Ich möchte mich beruflich umorientieren, wer kann mir sagen wo es Hilfe gibt?

3 Antworten

Hilfe im Sinne von "finanzielle Förderung"?

Gibt es nur wenn eine Umschulung als notwendig gesehen wird - Job kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gemacht werden oder im erlernten Job keine Aussicht auf Anstellung.

Wenn man den erlernten Beruf "nur" leid ist und lieber einen anderen Beruf MÖCHTE, dann muss man sich die finanziellen Einbussen für eine zweite Ausbildung leisten können (private Förderer wie Ehepartner, etc. haben) oder man muss sich neben dem (ungeliebten) Job weiterqualifizieren - es gibt hierfür viele Abendschulen / nebenberufliche Studiengänge, etc.

Agentur für Arbeit. Einfach die Hotline anrufen, die können dir helfen.

Agentur für Arbeit.

Beruflich umorientieren, welche Möglichkeiten?

Hallo zusammen. Es geht um folgendes. Ich bin gelernter Fahrzeuglackierer und kann VIELLEICHT meinen Beruf nicht weiter ausleben. Der Grund dafür ist, dass ich gegen bestimmte Stoffe allergisch reagiere. Am Montag habe ich auch einen Arzt Termin deswegen. Nur möchte ich mich schon mal gerne für meine Zukunft einen Plan machen. Nur für den Fall der Fälle... Jetzt meine Frage. Was könnte ich als Ausweichmöglichkeit tun? Also welche Wege stehen mir offen? LG

...zur Frage

Kann mich jemand über die Polizei aufklären?

Ich überlege zur Polizei zu gehen und frage mich ob ihr jemand kennt der dort arbeitet oder ihr selbst dort arbeitet. Ist es ein Studium oder eine Ausbildung? In was muss man gut sein und wo liegen die Anforderungen? Was gibt es für Arbeitsplätze? Und welche Polizeitypen gibt es? Im Internet finde ich leider nicht als so viel
Danke schonmal

...zur Frage

Wer kennt die Ulmer Zeitarbeit GmbH

Hallo,

ich möchte mich beruflich umorientieren und schreibe fleißig Bewerbungen. Bis jetzt habe ich mich nicht getraut, mich bei einer Zeitarbeitsfirma zu bewerben. Nun ist doch ein interessantes Stellenangebot, das auch von meinem Wohnort nicht weit entfernt ist. Es läuft allerdings über eine Zeitarbeitsfirma, und zwar die Ulmer Zeitarbeits GmbH. Es wird eine Bürokauffrau gesucht. Wer kennt die Firma? Oder wer hat mit anderen Zeitarbeitsfirmen Erfahrungen gemacht. Ich habe keine Lust, hin und her geschickt zu werden, ich möchte wirklich gerne irgendwo Fuß fassen. Also, vielen Dank für eure Erfahrungen und Tips.

...zur Frage

Vertriebspartner bei mgn?

Hallo,

ich habe ein Angebot der mgn gmbh erhalten, eine Woche Probe gemacht und stehe nun vor der Auswahl, Festanstellung zum Mindestlohn oder Vertriebspartner werden. Dazu muss ich ein Nebengewerbe anmelden, mich selbst versichern, etc. Das ist mir alles bekannt. Es wurde mir sogar gesagt, dass ich in den ersten Monaten erstmal nicht viel verdienen werde, weil ich es ja noch nicht lange mache. Also es wurde alles sehr realistisch erklärt. Um die Lebenskosten etc. abzudecken gewährt die Firma einen monatlichen Vorschuss, sodass einem selbst keine Nachteile entstehen. Das vorgeschossene Geld muss NICHT zurückgezahlt werden, da man diesen Betrag selbst bei wenig geschlossenen Verträgen wieder einholt, so wurde es erklärt.

Dazu kommt am Ende des Monats noch die Provision, und man steigt mit der Zugehörigkeit und je nachdem wie erfolgreich man ist im Rang auf. Ich muss kein Geld vorschiessen oder irgendwelche Produkte einkaufen um diese zu verkaufen. Ich komme morgens einfach telefoniere 8 Stunden. Also Outbound. Ich möchte wirklich wieder Arbeit haben und nicht zuhause sitzen, aber ich habe noch wirklich Bedenken? Meine Verwandten sagen, ich werde mich verschulden und noch damit im Gefängnis landen? Ist diese Arbeit seriös? Vertriebspartner? Oder werde ich schamlos ausgebeutet und stehe am Ende noch als Sündenbock da?

...zur Frage

Welche Qualifikation braucht man als fahrscheinkontrolleur

Welche Qualifikation braucht man als fahrscheinkontrolleur

Möchte mich beruflich umorientieren

...zur Frage

Alle denken ich wäre schüchtern obwohl ich das nicht bin?

Hey Community, mich nervt es so langsam wenn ich immer wieder darauf angesprochen werde, dass ich anscheinend schüchtern sei. "Du bist schüchtern oder?" "Du bist sehr verschlossen/zurückhaltend." "Nicht so schüchtern!" Dabei kennen mich die Leute die dass über mich behaupten gar nicht. Ich weiß doch wohl besser wer ich bin. Meistens habe ich einfach keine Lust mit den Leuten zu reden. Ich bin vielleicht generell ein eher ruhiger Mensch aber das hat nichts mit schüchtern sein zu tun. Ich kann sehr wohl auf Leute zu gehen wenn ich will. Aber mit den meisten Leuten will ich einfach nichts zu tun haben. Und das ist dann so. Wenn ich nicht mit den reden will, will ich halt nicht. Entweder nerven sie mich, ihre Art mag ich nicht oder bin mundfaul. Doch ich hasse es dann als schüchtern angesehen zu werden. Warum wirke ich auf andere Menschen immer so? Ich bin es nicht. Kennt jemand das gleiche Problem? Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?