Ich möchte mich bei der Polizei bewerben wenn ich erwachsen bin hab aber Angst was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest Dich vielleicht erst einmal überhaupt mit dem Berufsbild des Polizisten beschäftigen. Polizisten arbeiten z.B. nicht im Außen- sondern im Streifendienst. Und das ist, ganz gleich wo man eingesetzt würde, nichts für Angsthasen.

Die Realität hat nichts mit Filmen zu tun!

Der Dienst auf der Straße (Streifendienst) kann schon sehr hart sein. Man hat häufig mit aggressiven und/oder abstoßenden Menschen zu tun.

Kommt natürlich auch ganz darauf an wo man genau arbeitet...

Mach doch mal ein (Schüler-)Praktikum bei der Polizei.

Die Einstellungsvoraussetzungen findest du unter www.polizei.de

Das entsprechende Bundesland raussuchen und auf "Einstellung/Ausbildung" gehen...

hey, so hart wie in den filmen ist es nicht, kann aber schon ganz schön heftig werden ;) zudem braucht man in NRW abi oder fachabi, realschule reicht hier nicht ;)

was genau bringt dich auf die idee, einen beruf zu wählen vor dem du jetzt schon angst hast? ich denke du solltest deinen berufswunsch überdenken.polizei spielen, ist anders als polizist sein.

mikeener 24.08.2012, 15:34

ich hab halt angst da dass man in ein Bank überfall machen soll muss man dann da hin oder kommt das kaum vor

0
Joey55 24.08.2012, 15:53
@mikeener

Nein die Polizei muss keine Überfälle machen, das ist Augabe der Räuber...

0

wenn du jetzt schon Angst hast, dann lasse es lieber. Du mußt einen sehr harten Aufnahmetest machen. Da wirst du wahrscheinlich schon scheitern

Realschulabschluss reicht,und warum hast du angst,wenn du diesen job machen willst??in filmen wird sowieso meistens übertrieben

Wenn du Angst hast, dann ist dieser Beruf sicher nichts für dich.

mikeener 24.08.2012, 15:29

weil ich mich durchsetzen kann und es interessiert mich

0

Was möchtest Du wissen?