Ich möchte mich als Medizinische Fachangestellte in einem Krankenhaus bewerben aber ich habe nur ein Praktikum als Gesundheits und Krankenpfleger absolviert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja ich denke auch dass du gute Chancen haben dürftest, da du ja schon mal in der medizinischen Materie tätig warst. Lege einfach zu deinem Abschlusszeugnis ein Bewerbunganschreiben , Lebenslauf und deine Praktikumsbescheinigung.

Ist es genau dasselbe Krankenhaus in dem du dein Praktikum absolviert hast ? Dann kannst du nämlich besonders Pluspunkte sammeln , wenn du positiv vom letzten Praktikum im Krankenhaus erzählst und begründet weshalb du dich für diesen Berufszweig entschieden hast :)

Viel Erfolg! 

In der Zeit vom...bis... ,habe ich bereits an Ihrem Krankenhaus ein Praktikum als Gesundheits-und Krankenpfleger/in absolviert.

 Das wäre sogar ein guter Einstieg, da du das Krankenhaus durch das Praktikum ja schon kennst.

Wenn du keinen entsprechenden Berufsabschluss hast, kommst du wohl eher nicht in die engere Auswahl der Kandidaten für die Stelle.

Solltest du hingegen einen anderen medizinischen Berufsabschluss haben oder dich um eine Ausbildungsstelle bewerben, könntest du in der Bewerbung angeben, dass du praktische Kenntnisse bei der Gesundheits- bzw. Krankenpflege im Rahmen eines Praktikums erworben hast.

Ich möchte mich um eine Ausbildungsstelle bewerben

0
@diyanamiteva

Na dann dürftest du sehr gute Chancen haben, wenn du das Praktikum erwähnst..., viel Erfolg!

2

Die Bewerbung kannst du dir sparen. Eine Medizinische Fachangestellte hat eine anspruchsvolle Ausbildung absolviert. Du erfüllst nicht einmal ansatzweise eine der Voraussetzungen. Das Praktikum nutzt dir daher überhaupt nichts.

Was möchtest Du wissen?