Ich möchte mich als Automobilkaufmann bewerben mit einem schlechten Realschulzeugnis

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt auf dem Papier nicht so toll, hat aber nicht immer nur mit der Alltagsleistung zu tun. Gute Bewerbung ist wichtig (Anschreiben).Ich würde in nem Praktikum oder beim Probearbeiten überzeugen. Theorie und Praxis sind meist zwei unterschiedliche Sachen. Ich hatte auch ne 4 in Mathe und bin trotzdem mit 1,5er Abschluss Kauffrau f. Marketingk. geworden.

Klar kannst du es probieren. Wenn du dir bei der Bewerbung viel mühe gibst und die vom Hocker haust, ist das machbar.

Wenn Du nicht zufällig mit der Gabe gesegnet bist, Eskimos Kühlschränke verkaufen zu können, dann sehe ich da schwarz.

Was möchtest Du wissen?