Ich möchte meiner Tochter meine Eigentumswohnung schenken, sie ist 17 Jahre alt, ist dass überhaupt möglich, was sagt Gesetz dazu (wir wohnen in Wien)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern die Wohnung unbelastet ist, sollte das problemlos möglich sein. Im Zweifel warten Sie, da die Tochter ja bereits 17 ist,  die Volljährigkeit ab.

Damit würde dann auch der in Detuschland erforderliche "kleine Vormund" für ein solches Einmalgeschäft entfallen, der in jedem Falle nur Umstände bereitet.

In Österreich könnte das anders sein; was sagt ihr Notar dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch einfach im Notariat  an. Bestimmt ist das möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?