Ich möchte meiner Mutter zum Muttertag ein Armband kaufen, aber ich weiß nicht wie lang es sein muss. Sie ist normal gebaut, habt ihr eine Idee?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

miss das doch an deinen eigenen Handgelenk ab. Du weißt ja, ob deine Mutter wahrscheinlich ein breiteres Handgelenk hat, da kaufst du einfach nur eine Nr. größer. Ansonsten kannst du ihr auch einen Gutschein kaufen oder selbst machen und in dem entsprechenden Geschäft mit ihr gehen, das Armband kaufen und im Anschluss noch zu einer Tasse Kaffee oder Eis essen gehen! Dann freut die sich tierisch, weil du die Idee hattest und noch Zeit mit ihr verbringst!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dem Juwelier sagst, es sei ein Geschenk und ob man es bei nicht gefallen oder nicht passen umtauschen könnte, sind die in der Regel da sehr großzügig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trägt sie überhaupt Arambänder?

Wir haben an Muttertag immer den Tisch zum Frühstück schön gedeckt und Kaffee und Eier gekocht und ganz früh schon einen bunten Blumenstrauß gepflückt. Und dann den ganzen Tag über Küchendiesnt gemacht. Manchmal auch "Restaurant" angeboten, mit Kochen und Tisch fein decken.

Kostet nichts und macht große Freude.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen Handschuh von ihr im Handgelenk ausmessen, dann vielleicht noch Zentimeter abziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schätz einfach mal die Grösse.Stell aber sicher, dass man das Armband im Zweifelsfall noch umtauschen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Miß ein anderes Armband oder den Umfang der Uhr nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie Armbänder? dann könntest du nämlich eines anschauen, natürlich so, dass sie es nicht merkt...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?