Ich möchte meiner geliebten Blumen schenken, welcher anbieter, ist Floraqueen oder Blumen2000 besser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was eig auch fast jeder Blumenladen macht, ist wenn du in einem Laden vor Ort bei ihr anrufst, und persönlich in dem Laden die Blumen bestellst. Und dann das Geld überweist. Da hat man meist eine bessere Qualität und es wird auf jeden Fall professionell gebunden. Und die Länge der Textnachricht ist auch egal 😉
Das wäre auch z.b eine sehr gute Alternative und ist meistens günstiger und frischer.

aber ich denke kaum dass die dann an einem Sonntag die Blumen auch ausliefern :/

0

An Valentinstag eigentlich schon 😉also wir haben das immer gemacht, wo ich früher gearbeitet habe. Ich würde einfach nachfragen, dass ist ein hauptumsatztag für ein Floristen. Bei den online Shops ist es ja nichts anderes, packetdienste fahre ja eig sonntags nicht. Und ansonsten würde ich sie ein Tag früher schicken 😉da freut sich jede Frau drüber, ist ja ein Sonntag sonst 😉
Aber normal machen das viele Läden, also ich kenne das eig nicht anders, an solchen Tagen.
Viel Glück 😉

0

Ich habe immer gute Erfahrungen gemacht mit Blume2000. Du solltest aber den Liefertermin auf einen anderen Tag legen, also 1 besser noch 2 Tage vor Valentinstag, denn an dem Termin sind die Blumenhändler im Stress, was sich auf die Qualität auswirkt. Als Frau würde ich eine solche Terminänderung sehr gut finden, ich würde mir sagen, der hat mitgedacht und will, dass ich perfekte Blumen bekomme.

Schau mal bei floraprima, super Preise und Qualität. Ich war immer sehr zufrieden.

Was möchtest Du wissen?