ich möchte meinen Körperfett reduzieren!

7 Antworten

mhm also normalerweise macht man ne bewegung 15-30 mal und wiederholt das dann 3 mal. also wenn du wirklich nur zB 8 sit-ups und dann 8-liegestütze machst, bringt das herzlich wenig ;) aber das kann dir ein fitnesstrainer auch nochmal genauer erklären, wenn du daz unoch fragen hast. aber bei dir scheint man ja mittlerweile die muskeln zu sehen, scheint also auch funktioniert zu haben ;) dir hilft: viel hähnchen und putenfleisch, quark & joghurt, fisch, gemüse. weniger essen solltest du fettige dinge wie zB pommes, chips und pizza und spaghetti und süße dinge wie schoki, gummibärchen, kuchen und kekse.

Vermeide Produkte mit Hohem Ballaststoffwerten sowie Brot Nudeln usw am besten viel obst gemüse und Eiwei sprich Fleisch und Fisch !

Dann werde ich definierter ? :D

0

6 mal die Woche ins Studio? Wieviele einheiten davon sind Cardio? Was ist mit deinem zentralen Nervensystem? Wie sieht deine Makronährstoffverteilung bisher aus und wie viele Kalorien nimmst du am Tag zu dir. Ich trainiere seit 7 Jahren. Wenn du die Fragen beantwortest kann ich dir gerne helfen!

Wie bekomme ich nur Fett weg ohne Muskelmasse zu verlieren?

Hi, ich habe ein Muskelvolumen von 40%, was ja schon hoch ist für eine Frau, aber auch 33% Körperfett, was eindeutig viel zu viel ist!

Wie bekomme ich nun am besten mein Fett weg ohne an Muskelmasse zu verlieren? Durch den guten Muskelanteil und zu hohen Fettanteil liege ich jetzt mit anfang 20 und 161cm bei ca. 74 Kg. Achso, ich esse außerdem kein Fleisch, sondern nur Fisch. Danke für eure Tipps ;)

...zur Frage

Kann man Muskelmasse aufbauen und gleichzeitig abnehmen?

Ich will mein Körperfettanteil verlieren aber gleichzeitig muskulös werden, geht das oder nicht? Muss ich zuerst nur cardio machen+ Ernährung achten um abzunehmen und erst später muskulös werden?

...zur Frage

Körperfett verlieren und Muskelaufbau?

Hallo,

ich will über die Ferien wie schon oben in Titel steht Körperfett verlieren und auch Muskeln aufbauen, wobei aber der Schwerpunkt auf dem Verlust vom Körperfett liegt, da ich bald anfangen will Boxkämpfe zu bestreiten.

Ich trainiere 4-mal in der Woche und das 1:30 Stunden, dazu gehe ich gelegentlich noch auf den Basket- bzw. Fußballplatz und spiele mit Freunden.

Ich habe mir vorgenommen meine Diät zu verändern, und zwar will ich nur zwischen 11-19 Uhr essen, um so eben zu Halbfasten. Mein erstes Gericht ist: Spiegelei, Haferflocken oder Geflügelwurst und das zweite Gericht: Eines der ersten Gerichte, Puten-Gulasch oder Hühnchen mit Reis.

Jetzt meine Frage, ist dies ein effektiver Plan um mein Ziel zu erreichen, habt ihr noch Vorschläge oder ist dies erstmal gut so?

...zur Frage

Körperfettanteil reduzieren (ernährung Vegetarier)?

Ich esse lediglich kein Fisch und kein Fleisch, aber eier esse ich schon auch käse milch etc. Ich esse gerne Tofu, doch aheb ich jetzt geört das Tofu viel fett und kohlenhydrate hat, auch Soja milch sei ein Problem (auch zuviel fett und Kohlenhydrathe)

Wie muss ich mich ernähren um Körperfett zu reduzieren und dennoch keine muskelmasse zu verlieren?

...zur Frage

Zunehmen und gleichzeitig körperfettanteil reduzieren, geht das?

Hallo,

Ich bin 15 jahre alt, 1,80m groß und wiege 58 kilo (Körperfettanteil: ca. 15%). Ich trainiere seit 6 monaten und habe bereits ein sixpack.

Ich will jetzt zunehmen, aber will nicht mein sixpack zu verlieren. Außerdem wollte ich meinen Körperfettanteil noch etwas senken (auf 10%). Wie soll ich zunehmen und gleichzeitig Körperfett verlieren???

Körperfett verliert man ja wenn man weniger kalorien zu sich nimmt als man verbraucht+ Cardio Training

PS: Würde mich sehr um eine Antwort freuen, da mich die frage schon länger beschäftigt.)

...zur Frage

Wie kann ich fasten ohne Muskeln zu verlieren?

Ich trainiere seit 7 Jahren erfolgreich, aber gefastet hab ich noch nie, weil ich Angst hab Muskelmasse zu verlieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?