Ich möchte meinen Kanarienvögeln eine Freude machen. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vogelmiere Samen in einen großen Blumentopf streuen und wenn die Vogelmiere gewachsen ist (wird bis zu 30cm) den Topf in die Voliere stellen - http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Pflanzen-und-Saatgut/Udo-Vernonia/U-V-Einzelsorten/Vogelmiere-Saatgut

auch Dill, Kerbel, Kresse, Rucola und Portulak wachsen schnell

Vogelspielzeuge .. aus Naturmaterialien ... Mit etwas Kreativität lassen sich solche Spielmöglichkeiten gut selber basteln: An Seilen aufgehängte pendelnde Holzstücke oder Schaukeln, aus Korkzapfen bestehende Brücken, mit Papierschnitzeln gefüllte Körbchen usw.von vielen Möglichkeiten, wie man Kanarien beschäftigen kann. Damit keine Langeweile aufkommt, muss die Einrichtung immer wieder geändert respektive ersetzt werden. ... Futter kann beispielsweise auf Zweige aufgespiesst, in Astgabeln oder in im Fachhandel erhältliche Spielbälle geklemmt werden, sodass die Vögel es herauszupfen müssen. Samen tragende Pflanzenhalme können zu Sträussen gebunden und aufgehängt werden, sodass die Kanarien sie anfliegen müssen, um an die begehrten Leckereien zu kommen.

http://www.tierschutz.com/publikationen/heimtiere/infothek/voegel/mb_kanarien.pdf

Und ein Video zu bienenshines Vorschlag - den sie sicherlich lieben werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gschyd
21.09.2016, 02:52

Merci für den Stern :)

0

Meine Kanarienvögel lieben Landeplätze mit Seilen und Kräutern.

Im Fenster ist ein gut befestigtes Moskitonetz. Davor steht ein Sandkasten mit zwei senkrechten Stangen, zwischen denen ein Seil locker durchhängt. Mit Wäscheklammern lassen sich daran Löwenzahnblätter befestigen.

Wenn draußen die Sonne scheint, lass ich meine Vögel unter Aufsicht am offenen Fenster sitzen. Sie sonnen sich dann auf dem Seil und versuchen ausdauernd, die einzelnen Fasern zu zerlegen. Nur wenn sie anfangen, am Moskitonetz zu zupfen, wird das Fenster für eine Weile geschlossen.

Überhaupt lieben Kanarienvögel direktes Sonnenlicht. Wenn das bei dir nicht geht, gönn ihnen eine flimmerfreie UV-Lampe ("Bird Lamp" aus dem Zooladen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vorschlag mit der Vogelmiere kam ja schon.

Ich hatte mal einen Zeisig, der war total wild auf noch geschlossene Fichtenknospen. Die oberste Spitze einer jungen Fichte, und der Zeisig wurde zum Berserker  :)

Probiers mal aus ... ansonsten würde ich bei Sittichen eher auf Körnerfutter tippen. Also mal paar Hanfsamen, Sesamkörner, Sonnenblumenkerne ... halt alles frisch und nicht in diesen Fertigknabberzapfen. Die sind meist mit Chemie zusammengeklebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meinen Wellensittichen mal eine Kiste mit Heu reingestellt und die haben sich sofort draufgestürzt. Vielleicht ist es bei ja Kanarien auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Vogelbad dranhängen oder reinstellen, das lieben manche Vögel. Sie sollten es dann aber nicht zu zugig haben, nicht dass sie noch zu kalt bekommen nach dem Bad, klingt jetzt total bescheuert, ist aber so. *lach*

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halbsowichtig
19.09.2016, 10:59

Das wird wohl längst da sein. Bei Kanarien gehört das Bad zur obligatorischen Grundausstattung.

1

Was möchtest Du wissen?