Ich möchte meinen gewerblich genutzten Autoanhänger vermieten. Es findet sich keine Versicherung, die nach WKZ 572 versichert! Hat jemand eine Lösung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du da nicht noch weitere Versicherungen hast, wirst du keinen Versicherer finden, der dieses  "unerwünschte Risiko" zeichnet.

Im Gegensatz zur KFZ-Haftpflichtversicherung gibt es dafür KEINE Annahmepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Hierzu kein Kommentar!"

Doch, das ist ein überall unerwünschtes Risiko ! Die Versicherung auch für das Zugfahrzeug ist da das Mindeste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
25.07.2016, 22:38

Das Zugfahrzeug zu versichern nutzt auch nichts.

Er will das Ding ja gewerblich vermieten.

Das ist etwas ganz anderes als den Hänger mal an einen Nachbarn zu verleihen.

0

Was möchtest Du wissen?