Ich möchte meinem Freund nen Antrag machen?


18.08.2021, 00:34

Wir haben zusammen ne 2Jahre alte Tochter.

Niemals endet es gut

Mehr wie nein sagen kann er ja nicht ne 😂

WENN du damit klarkommen würdest bitte

Er redet ja auch immer irgendwie von Heirat und so ach ich weiß doch auch nicht 😂

3 Antworten

Das ist eine sehr schöne Idee das du deinen Freund Überraschen möchtest. Es ist keineswegs altmodisch das nur Männer einen Antrag machen dürfen und nur, weil er es nicht gemacht hat bedeutet das nicht das er es nicht will, vielleicht wartet er ja darauf das du den schritt machst.

Vielleicht könntest du ja etwas am Strand machen zb. ein Herz aus Teelichtern/Rosenblüten und in der mitte machst du ihm dann den Antrag. Oder du ziehst eurer Tochter ein T-Shirt an auf dem dann steht: Willst du Mama Heiraten? oder etwas ähnliches.

Sowas ist auch schön und eure Tochter ist dabei auch integriert und ihr wirds bestimmt gefallen.

Ein Freund von mir machte seiner Freundin, die Mutter seines Sohnes einen Antrag indem er dem kleinen einen Strampler angezogen hatte auf dem Stand: Mama, möchtest du Papa heiraten? Sie fand das sehr schön und hatte natürlich Ja gesagt. Den Strampler hat sie aufgehoben, weil sie es sehr schön fand und das als Erinnerung behalten wollte.

Das mit dem T-Shirt is ne schöne Idee 🙈

0

MIT Tochter sieht die Beziehung komplett amders aus,umso mehr bestätigt mir das aber das erimmernoch nicht mal heiraten will.

Mach es nicht!!!

Wieso soll sie das denn nicht? Nur, weil er keinen Antrag macht bedeutet das doch nicht das er nicht heiraten will. Frauen können auch Heiratsanträge machen und Männer können sie auch annehmen, ist doch nichts schlimmes dabei. Oder haben Männer Angst vor Heiratsanträge? Damit blamiert man sich doch nicht, wenn gefragt wird wer den Antrag gemacht hat das sie das gemacht hat.

0

Mach mal eine Anspielung darauf.

Ich als Mann würde es extrem unangenehm finden, wenn es die Frau macht.

Wenn er keinen macht, hat es bestimmt seine Gründe

Ich würde vorher mit seinem Besten Freund reden ob er mal von Thema Heirat geredet hat und so../ Und Anspielungen mach ich schon 😂

0
@Sarah7231

Dann will er wahrscheinlich noch nicht heiraten. Lass es besser. Wenn er nein sagt, ist die ganze Beziehung im arsch

1
@SherlockHolmes8

Wieso soll sie das denn nicht? Nur, weil er keinen Antrag macht bedeutet das doch nicht das er nicht heiraten will. Frauen können auch Heiratsanträge machen und Männer können sie auch annehmen, ist doch nichts schlimmes dabei. Oder haben Männer Angst vor Heiratsanträge? Damit blamiert man sich doch nicht, wenn gefragt wird wer den Antrag gemacht hat das sie das gemacht hat.

Und die Beziehung ist doch dann nicht im Arsch nur, weil er Nein gesagt hat. Man redet doch dann darüber wieso nicht, vielleicht weil er noch nicht bereit ist oder was ähnliches. Deswegen macht man dann doch nicht mit einem Nein automatisch schluss sondern man macht weiter wie vorher.

0

Was möchtest Du wissen?