Ich möchte meine Wohnung kündigen, Habe die Wohnung unrenoviert übernommen,Meine Frage,Muss ich Rote und Grüne Farbe Überstreichen und Deckenplatten entfernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ach das mit der Farbe gab schon immer Stress. Die neuste Gesetzgebung sagt, dass man sie nicht weiß streichen muss, aber in "normalen" Farben. Und das ist wieder ein Streitpunkt.

Musst du überhaupt zum Ende hin renovieren? In aller Regel wird das ja aktuell so gemacht, dass der Ausziehende immer so lassen kann und der Neueingezogene sich das schön machen kann, wenn er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Formulierung im Mietvertrag an und darauf auf was du dich mit dem Vermieter bei der Übernahme der Wohnung geeinigt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauliche Veränderungen musst du auf jeden Fall zurück bauen.

Wenn du rote und grüne Wände schön findest, ist das natürlich nicht jedermanns Sache. Das wirst du DECKEND überstreichen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nur dann von Renovierungsleistungen bei Auszug verschont, wenn du das im Mietvertrag vorher so vereinbart hast z.B. weil du die Wohnung eben unrenoviert übernommen hast. Ich hoffe für dich, dass das so ist. Wenn du es versäumt hast, das im Mietvertrag so zu vereinbaren, dann musst du mindestens die dunklen Farben so überstreichen, dass es nicht mehr zu erkennen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?