ich möchte meine wohnung auf mietkauf basis verkaufen. die wohnung kostet derzeit 200000 € . viele anfragen. auf 20 jahre was wäre angemessen pro monat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann man mit den gelieferten Angaben schlecht sagen.

Wie bei allen Immobilienkäufen- und Verkäufen sind die Rahmenbedingungen entscheidend. Und das sind nicht nur  Kaufpreis ( von wem festgelegt?) und Laufzeit ( 20 Jahre sind eine lange Zeit)

Welche Konditionen schweben dir vor- Soll zB eine Anzahlung gemacht werden/ was wäre wenn Verkäufer oder auch Käufer insolvent werden würde ....... 1000+1 Frage 😇

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kieschke
12.05.2016, 02:45

es ist im osten und die leute haben kein geld und keine bank die ihnen vertraut . kenne ich aus eigener erfahrung. aber sind motiviert und natürlich weiß ich das ein bankdahrlehen für die kunden billiger wäre. ich möchte eine win win situation. ich will in 20 jahren das doppelte. also 400000€. d.h. 1700€ pro monat ohne anzahlung würde damit jemand in die werbung gehen?

0

Was möchtest Du wissen?