Ich möchte meine persönliche Zeiterfassung in Excel erstellen und das Ergebnis soll meine -/ + Stunden bzw. Minuten anzeigen. Pause und Soll subrtrahiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibts verschiedene Möglichkeiten, je nachdem wie Du die Tabelle aufbaust.

Das jetzt hier theoretisch zu erklären ist wegen der Möglichkeiten recht kompliziert.

Ich selber würde am Ende mit einer bedingten Formatierung arbeiten, so dass Plusstunden z.B. grün, Minusstunden z.B. rot angezeigt werden.


Meine offizielle Zeiterfassung rechnet einfach erstmal die Summe.. ich muss die Tagesarbeitszeit schon ohne Pause eintragen. Diese Summe wird dann mit der Sollzahl, die extra angegeben ist, verrechnet. Und dann kommt in einer weiteren Zelle raus, ob und welche Plus- und Minusstunden ich habe.


Man kann natürlich auch die Pausenzeiten in eine Formel einpflegen.

Usw. usf.


Google mal zeiterfassung exeltabelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe was fertiges, muss aber erst heute abend schauen, wo ich das gespeichert habe.

Mail mich mal an:

kleinalrik ät gmx punkt de

(Spamabfrage ignorieren, ich lese deine Mail auf jeden Fall)

 

Oder wolltest du dir was selbst machen und brauchst nur ein wenig Hilfe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?