Ich möchte meine Nase gesundheitsbedingt operieren lassen, da ich sie in der 2. Klasse in der Schule gebrochen habe (bin 24). Hat jemand schon Erfahrung damit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nachher wirst Du aber sehr wenig riechen können. Meine Schwester hat das 3 mal machen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TRock
08.12.2015, 15:04

wie ist es danach mit dem atmen bei ihr geworden ? kann sie es weiter empfehlen oder eher nicht ?

0
Kommentar von Matrixarchitekt
08.12.2015, 15:07

sicherlich besser geworden, aber die muss z.b. speisen stark würzen. Einen leichten blumenduft kann sie ja kaum noch richen

0
Kommentar von Matrixarchitekt
08.12.2015, 15:19

Das waren wattestäbchen, ewig lang. Meine Schwester hat gemeint, diese reichen bis zum Nacken. Aber nach ca. 2 Wochen wurden diese entfernt, man müsste nur anschließend noch 2-3 Wochen mit einer Gipsschiene zur Stabilisierung laufen. Nachhinein ist dieser froh das gemacht zu haben

0

Gesundheit oder Kosmetik? Ich lese da eher Kosmetik raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh am besten zum Arzt und lass dich beraten... oder schau mal auf youtube... da reden paar youtuber darüber ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine verschönern lassen und bereue es keineswegs. Ich liebe sie :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht meinem Freund ähnlich, bin sehr gespannt auf Antworten. Seine Nase war sogar mehrfach gebrochen und er kann seit Jahren nicht mehr richtig durch die Nase atmen und sein Arzt hat noch nie etwas von einer möglichen OP gesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TRock
08.12.2015, 14:44

Durch den Bruch ist mein Nasenknochen leicht zur Seite gerutscht, kann seitdem auch nicht richtig atmen. Mein Arzt hatte damals gemeint ich soll kommen wenn ich reif genug bin, um eine OP vornehmen zu können.

1

Was möchtest Du wissen?