ich möchte meine mütter aus marokko nach deutschland einladen

2 Antworten

Wenn du sie einlädst machen sie hier ja im Prinzip Urlaub. Ein Aufenthalt für ein paar Wochen ist kein Problem. 

Wie viele Mütter hast du denn?

Was soll ich den sagen bin ich nun Deutscher oder Araber?

Hallo Leute. meine Eltern sind zwar in Marokko geboren haben aber einen deutschen Pass da sie mehr als 20 Jahre hier leben und sehr gut Deutsch können. Ich habe auch einen deutschen Pass aber meine Eltern sprechen Zuhause nur Marokkanisch und ich antworte dann immer Deutsch da ich nicht so gut Marokkanisch kann um ehrlich zu sein. Ich habe einen deutschen Pass und deutsche Staatsangehörigkeit. Aber das Problem ist was ich echt hasse das ich nicht als Deutscher angesehen werde. Weil ich nicht wie einer aussehe wie kann ich es den schaffen als Deutscher angesehen zu werden? Ich bin ja eigendlich auch einer da es im Gesetzt steht wenn man einen deutschen Pass & deutsche Staatsangehörigkeit hat Deutscher ist.

...zur Frage

Hi leute ich bin in Deutschland geboren. habe einen deutschen Pass meine Eltern sind aber in Marokko geboren bin ich ein Ausländer oder ein Deutscher?

...zur Frage

Ist es heute noch möglich das Marokkaner ein Besuchervisum erhalten?

Hallo ihr lieben, also ich bin seit einem Jahr mit einem Marokkaner lebend in Agadir glücklich zusammen...bislang war ich 4x jeweils für 4 wochen dort, nun möchte ich ihn aber auch gerne mal zu mir nach Deutschland einladen. Die Verpflichtserklärung und die Versicherung mit einer Decksumme über 30.000€ habe ich auch abgeschlossen. Am 26.Mai werde ich wieder dort sein , der Antrag auf ein Besuchervisum gilt ab dem 19.06.2010 , wir wollen zusammen zum Konsulat nach Agadir um dort den Antrag auf ein Visum zu stellen. Es ist dort wohl so das man morgens seine Papiere dort abgibt und Nachmittags wieder kommen muss und entweder bekommt man sein Visum oder seinen Pass mit ner Ablehnung. Leider bin ich sehr eingeschüchtert , weil mir einfach alle sagen, dass wird e nix mit dem Visum , da mein Freund keinen festen Job hat sondern nur aushilfsjobs macht wie das halt so ist in Marokko...wäre dankbar für Antworten

...zur Frage

Kind mit einem Marokkaner/Rechte der Frau

Eine deutsche Frau/christlich, bekommt ein Kind mit einem marokkaner/Muslimisch. Das Kind bekommt den Nachnamen des Vaters. Frau und Mann sind nicht verheiratet. Der Vater hat eine deutsche Staatsbürgerschaft und eine Marokkanische (ist eigtl. nicht erlaubt). Wenn Frau, Mann und Kind nach marokko fahren, darf der Mann das Kind dort behalten? Hat er mehr Recht auf sein Kind als die Frau? Oder ist das absurt und der Mann hat nicht mehr Rechte als dir Frau?

Erfahrungen? Meinungen?

...zur Frage

Was haltet Ihr davon, wenn sich Leute selbst bei Euch einladen wollen?

Wie geht es Euch dabei, wenn jemand zu Euch sagt: "Ich möchte dann und dann für ein paar Tage zu Dir kommen." - Insbesondere, wenn dieser Jemand Dich noch niemals bei sich eingeladen hat?

...zur Frage

Marokkaner ohne Papiere Abschiebung möglich?

Hallo, mein freund ist marokanner und 19 Jahre alt und seid 2 Jahren in Deutschland. Er hat bis jetzt nur eine Duldung und hat Angst bald abgeschoben zu werden. Er hat allerdings keine Papiere und auch keine Fingerabdrücke in Marokko die beweisen würden das er aus Marokko kommt. Kann er trotzdem abgeschoben werden ? Danke schonmal für Antworten :)

Liebe Grüße Melissa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?