Ich möchte meine Bank wechseln von Berliner Sparkasse zur deutschen bank?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Seit mitte Juni ist jedes Kreditinstitut verpflichtet ein s. g. Basiskonto zu vergeben, soweit kein anderes existiert oder schon gekündigt ist.

Du kannst also das Sparkassenkonto kündigen, wenn sich die Deutsche Bank querstellt. Mache das für zwei(?) Monate in die Zukunft, so dass Du etwas Puffer bei Problemen hast. Dann muss dir die Deutsche Bank ein Basiskonto zur Verfügung stellen. Allerdings würde ich nicht zu einer Bank wechseln, die sich so anstellt.

BTW: Warum willst Du wechseln? Die Deutsche Bank ist nicht gerade für ihre soziale Kompetenz und stabiles wirtschaften bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das nennt sich Guthabenkonto. Das darf nicht überzogen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?