ich möchte mein Waschbecken neu abdichten mit silikon?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja und? Entfetten, sauber machen und anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die hintere Fuge erneuern möchtest musst du sie zuerst entfernen, dazu nimmst du eine neue Cuttermesserklinge oder eine Rasierklinge, bis in die unterste Ecke musst du sie nicht entfernen, da sowieso neues Silikon darauf kommt, nur die Fließen und Becken solltest du am Sichtbaren Teil gut säubern. Seifenwasser brauchst du nicht, da dein Untergrund einfach nur trocken sein muss, damit das Silikon hält. Danach einfach langsam und gleichmäßig das Silikon auftragen, dazu die Spitze gerade abschneiden bis das Loch ca. 5mm groß ist. Nachdem du das Silikon aufgetragen hast nimmst du einen Sprüher mit Seifen/Spülmittelwasser und befeuchtest die komplette Fuge und deine Finger, außer du nutzt ein Abziehset, dann ziehst du einmal sehr vorsichtig mit deinem Finger ab um es etwas zu "verteilen" danach etwas fester abziehen und so das überflüssige Silikon entfernen, zum Schluss gehst du noch mit gefühl darüber um eine glatte und gleichmäßige Fuge zu erhalten. 

Dann einfach abtrocknen lassen und einen Tag abwarten, wenn sie ausgehärtet ist kannst du sie belasten. 

Wenn du allerdings deinen Abluss abdichten willst solltest du es mit Silikon bleiben lassen. Dazu nimmst du entweder einen neuen Sifon oder du musst das Ablaufventil erneuern bzw. die Abdichtung erneuern. 

Zum Ablaufventil, baue den Excenter ab, das Stäbchen zum heben und senken des Ventils, danach nimmst du wenn möglich eine Sifonzange mit Gummieinlage, eine 50mm 1/2" Rotgussverlängerung, welche du auf das Gewinde des Excenters schraubst und dann drehst du es auf. Danach säuberst du alles gründlich um es wieder einzubauen. Dazu nimmst du etwas "Plastic Fermit" es dient als Dichstoff, du rollst daraus eine Wurst mit ca. 5mm und legst diese um den oberen Teil des Ventils, wie die Abdichtung davor, sodass es nach außen überlappt. Dann legst du das obere Stück ein, Steckst unten die Gummidichtung darüber und schraubst den unteren Teil an bis er bombenfest sitzt, das Becken geht dabei schon nicht kaputt, hält viel. ;)

Wenn es fest genug ist kannst du die Reste des Plastic Fermit einfach abziehen, sodass es sauber aussieht, danach einfach wieder den Excenter anbauen und fertig. 

Der Sifon wird dir in der Anleitung erklärt, kürze ihn am besten mit einem Rohrabschneider und achte darauf wie lange dein Tauchrohr ist. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hält dich daran ab? Entfetten und los geht es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Baumarkt fahren, Silikon kaufen und los geht es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man machen klar. 

Achte darauf, dass du die Stellen, die du silikonieren willst vorher mit Seifenwasser reinigst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo willst du es abdichten? Am Rand oder am Abfluss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was genau ist jetzt deine frage ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?