ich möchte mein arbeitsvertrag zurückschicken aber wie.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten einen DIN A 4 Umschlag nehmen, Adresse und Absender draufschreiben, alles einpacken, zukleben und dann zur Post. Dort kannst Du auch nochmal fragen, wenn Du Dir nicht sicher bist, ob du alles richtig gemacht hast. Dann muss noch die Briefmarke drauf und fertig

In einer gleichen Hülle wie Du ihn bekommen hast. Wenn Du nicht "Hausarrest",Bettruhe vom Arzt verordnet bekommen hast, kannst Du ihn auch persönlich in der Firma vorbei bringen, das macht Eindruck.

Wenn es mehrere Seiten sind, packe ihn in einen großen Umschlag (C4) die Adresse kannst Du gern per Hand draufschreiben.

Einfach in einen DIN Lang Umschlag (drittel Seite A4) mit Fenster packen. Dann in den Umschlag nach ganz vorne ein DIN A4-Blatt einlegen, auf das du mit Computer (genau an die richtige Stelle) die Adresse des Empfängers geschrieben hast. Umschlag verschließen, Marke drauf (0,58 €) und ab in den Briefkasten.

Wenn das mehrere Seiten sind wäre das allein vom Gewicht her nicht drin.

0
@kevin1905

DIN A 4 und 58 Cent? Der neue Arbeitgeber wird sich freuen, wenn er gleich Nachporto zahlen darf.

0

Was möchtest Du wissen?