Ich möchte kurze Haare, mein Freund nicht?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich war auch schon in dieser Situation. Du solltest ihm schon vorher von deinem Vorhaben berichten, da sonst der Schock zu groß wäre. Das kann dann zu einem Streit führen, der nicht sein muss.

Dein Freund wird dich sicherlich auch ohne lange Haare lieben. Nur diskutiert es lieber vorher aus, bevor es zu einem Streit kommt oder er auf Ideen kommt wie jetzt mache ich auch was mit meinem Körper, was dir nicht gefällt. Bei mir war es damals so. Er kam auf die glorreiche Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist allein deine Sache was du tust. Wenn er dich liebt dann mit Haut und Haar, auch wenn die kurz sind.... Ich würde vorher nichts sagen und es einfach machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also durchziehen solltest du es auf jeden Fall. Aber bereite ihn seelisch bitte darauf vor ;) Also "überraschen" solltest du ihn mal besser nicht, das könnte wie eine Provokation wirken,

Wenn dich dein Mut auch noch hindert, kauf dir doch mal eine günstige Perücke für 15€ rum und schau wie dir der Schnitt steht (Kalz Shop und vk fashion auf ebay haben günstige und "anständige" Wigs, die nicht nach Fasching aussehen) Kann man sich so vermutlich besser vorstellen als nur mit ner Bilderapp oder so ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kopf, deine Entscheidung.

Eine Beziehung sollte nicht von derartigen Äußerlichkeiten abhängen. Das soll nicht heißen, dass du nicht deine Haare ihm zuliebe lang tragen darfst, aber es soll deine Entscheidung bleiben, mit der du dich wohlfühlst und nicht deswegen geschehen, weil du das Gefühl hast, dass davon die Beziehung abhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheiß doch auf die Meinung von deinem Freund! Wenn er so oberflächlich ist, dass er sich wegen einer neuen Frisur von dir trennt, dann ist er halt ein Depp und ich glaube kaum, dass du so einen als Freund haben willst.

Er kann dir doch nicht vorschreiben, wie du aussehen musst! Das ist alleine deine Entscheidung. Außerdem können kurze Haare bei Frauen wirklich gut aussehen!

Also trau dich doch einfach, denn man sollte auch mal was neues ausprobieren! Ich zum Beispiel habe mir die Haare mal pink getönt. Der Friseur hat es zwar voll verkackt, aber ich habe daraus gelernt. Wenn ich das nicht gemacht hätte, würde ich mich immer noch fragen, wie das an mir aussieht. 

Also, zieh dein Ding durch! Und wahrscheinlich gefällt es deinem Freund dann doch (auch wenn er es nicht zugibt) ;) Und selbst wenn nicht: Es sind doch nur Haare, die wachsen doch wieder nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann beide Seiten verstehen. Ich nehme an, dass deine Haare für ihn ein ziemliches Attraktivitätsmerkmal sind. Als mein Ex-Freund sich damal shat die Haare schneiden lassen hab ich geheult. Gewöhnen tut man sich zwar an alles, aber rein optisch gesehen fand ich ihn danach nicht mehr so attraktiv wie vorher. Ich hab aber auch das "Problem", dass das einzige worauf ich beim Kerl optisch wirklich achte nun mal die Haare sind. Ich steh auf lange Haare bei Männern.

Entscheiden musst dennoch du allein. Da musst erstmal entscheiden was dir wichtiger ist. Zu tun was du willst oder deinem Freund zu gefallen. Das ist nicht unbedingt leicht und ich mag dir da auch nicht reinreden, da es letzten Endes deine Entscheidung ist. Und Haare wachsen ja auch wieder nach. Aber ich würde ihn nicht vor vollendete Tatsachen stellen. Lieber erstmal davon erzählen, dann kommt er sich nicht gänzlich ausgeschlossen vor. Mach ihm deinen Standpunkt klar, hör zu was er zu sagen hat und dann kannst noch immer entscheiden ob oder ob nicht. Vielleicht findet ihr bei der Länge sogar einen Kompromiss, sofern möglich. Das letzte Wort hast dennoch du.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke man sollte grundsätzlich schauen dass man dem Partner gefällt, sich jedoch nicht einschränkt. Wenn dein Freund meint er fände es nicht schön, würde ich dies mit den kurzen Haaren verwerfen, Wenn du dies nicht in diesem Zusammenhang kannst und dich eingeschränkt fühlst, dann ist es verständlich dass du dir halt die Haare neu machst.

Aber grundlegend sollte man den Partner wegen seinem Inneren als Lebenspartner bezeichnen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind deine Haare, dir sollten sie gefallen und du dich damit wohlfühlen. Für eine Beziehung gibt es doch viel wichtigere Dinge als Äußerlichkeiten (wie Haare). Das sollte dein Freund auch akzeptieren - ich glaube sonst kannst du ihn vergessen...  Du kannst ja mit ihm vorher darüber reden, aber er sollte dein Wunsch eigentlich auch akzeptieren... Weiß ja nicht wie lange sie du jetzt hast. Ein Pixie ist schon sehr kurz, kannst es ja vielleicht auch erstmal mit einem kurzen Bob probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds auf jeden Fall machen. wenn  er dich wirklich mag ist der Haarschnitt zweitrangig. Wichtig ist du fühlst dich wohl damit. Trau dich. Kann dir gern tipps geben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emlillyem
23.11.2016, 18:48

Was denn für Tipps?

1

Mein Lebensgefährte findet kurze Haare bei Frauen auch nicht schön.

Ich trage meine Haare trotzdem seit Jahren sehr kurz, er hat sich dran gewöhnt.

Wenn dein Freund dich wegen einer Kurzhaarfrisur verlässt, liebt er dich nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war in genau der gleichen Situation, ich würde dir das gleiche raten wie die meisten hier: Sprich vorher mit ihm und Diskutiert es aus, immerhin sind es DEINE Haare und dein Körper! Mein Freund fand es am Ende sogar hübscher als mit Langen Haaren, obwohl er vorher wirklich Probleme damit hatte zu akzeptieren das ich dass mache, aber Schlussendlich(?) wollte er dass ich Glücklich und zufrieden mit mir bin und dazu hat nun mal die neue Frisur gehört.

Ich hoffe du kannst dir deinen Wunsch erfüllen :)

Liebe Grüße
Malii :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein ex wollte es auch damals nicht. Dann habe ich es einfach getan. Das war so ein weißblonder miley cyrus cut. Ich wollte den so unbedingt.
Er war überrascht und ihm hat es so sehr gefallen, dass er mich nie wieder mit langen haaren wollte.

Bin seit 3 jahren kurzhaarig. Habe zurzeit einen ombre pixie von hellbraun zu pastellpink. Und kriege nur Komplimente, wenn ich abends unterwegs bin oder so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emlillyem
23.11.2016, 18:53

Darf ich mal ein Bild sehen? Instagram oder so? :)

0
Kommentar von Juliie1996
23.11.2016, 18:54

Instagram hab ich nicht.ich hab nur snapchat, da heisse ich erdnusseinhorn . Kannst mich gerne adden, ich schicke dir morgen dann ein bild :)

0

musst du wissen ob du dir diktieren lassen möchtest oder im 21. Jahrhundert deine eigene Entscheidungen triffst, viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?