Ich möchte jetzt ein älteres Haus kaufen. Ist man gesetzlich dazu verpflichtet, sofort das zweischalige Mauerwerk zu dämmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst Dich an die aktuellen Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) halten. Wird das Mauerwerk verändert oder erneuert, ist der Handwerker bei Auftragsvergabe verpflichtet eine Dämmung nach aktuellen Anforderungen für Bestandsgebäude durchzuführen. Eine Kerndämmung im Einblasverfahren ist aber im Vergleich recht kostengünstig. Schau mal bei http://www.ecofibre.de die bieten das, glaube ich, für Einfamilienhäuser schon ab ca. 15 Euro pro Quadratmeter an. Der Preis hängt wohl von der Hohlschichtdicke und dem Zustand des Mauerwerks ab. Aber fragen kostet sicherlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?