Ich möchte Italienisch lernen, ist die Sprache schwer?

7 Antworten

Zitat: "da man ab einem bestimmten Alter nicht viele Informationen kapazitiert als in den jungen Jahren."

Das ist eine Ausrede denkfauler Alter. Ich bin alt und lerne jeden Tag dazu, habe mit über 50 Jahren ein Zweitstudium mindestens so schnell bewältigt wie die jungen Kommilitonen.

Zu deiner Frage: Auf der Basis von Latein und Spanisch kannst du Italienisch recht schnell erlernen. Gewöhnungsbedürftig gegenüber Spanisch: Doppelkonsonanten und unregelmäßige Betonung.

Wenn du ruckzuck eine weitere Fremdsprache mit Sprechern aus aller Welt lernen willst, eigne dir Esperanto an. Ist wie Latein oder Spanisch mit wesentlich weniger Formen und ohne Unregelmäßigkeiten.

Ich habe einen Esperanto-Kursus für Deutschsprachige (auch zum Selbststudium) unter

http://agei.esperanto-urbo.de/netzkurs

im Netz. Anfangsgründe kann man auch bei duolingo mit Englisch als Ausgangssprache lernen. Andere Esperanto-Sprechende im Netz zu finden, ist nicht schwer. Einfach googeln.

Bei den Vorkenntnissen wird dir Italienisch deutlich leichter fallen!
Viele Grammatikbereiche kennst du ja dann bereits zweifach.

Sobald es tatsächlich zu Schwierigkeiten kommen sollte, also dass du die Sprachen vermischst, würde ich erstmal aussetzen und nach der Schule weiterlernen.

Buon divertimento! :-)

Speziell mit Spanisch- und Lateinkenntnissen kann man sehr sehr schnell und einfach Italienisch lernen.

Allerdings kann es sein, dass dadurch z.B. Dein Spanisch leidet, da durch die Ähnlichkeit der beiden Sprachen Du evtl. anfängst italienische Wörter zu nutzen, wenn Du Spanisch sprichst und visa versa.

Denke auch daran, dass alles, was Du lernst, aktiv genutzt werden muss, damit Du es nicht vergisst. Bei 8 Sprachen kann das recht zeitaufwendig sein und vielleicht einfacher und sinnvoller, Dich auf die 7 Sprachen zu konzentrieren und diese weiter zu perfektionieren.

Italienisch ist meine zweite Muttersprache, ich finde es aber einfacher als Deutsch oder Französisch. Fang einfach mit ein paar einfachen Vokabeln an und steigere dann das Niveau langsam. ;-)

hi ich kann kein italienisch aber ein paar vokabeln ... die sprache ist eigentlich ganz ok:) also wenn du motiviert bist dann lernst du schnell, weil sooooo schwer finde ich die sprache jetzt nicht...die aussprache ist echt klasse:)

Was möchtest Du wissen?