Ich möchte in meinen alten Kastenwagen MB 611 ein Pioneer DAB Radio einbauen. Stromversorgung aus dem Wohnmobilausbau 12 Volt. Dauerplus Zündschlossstrom 24 V.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und was ist die Frage?

Das Radio braucht sehr wahrscheinlich 12 V. Also Spannungswandler oder an die Wohnbatterie anschliessen.

DB611 27.08.2015, 22:46

Danke für den Hinweis, habe jetzt 2 Kabel zur Wohnraumbatterie gelegt und beide mit 7,5 Amp abgesichert. Nützlich wäre vielleicht noch ein Ein-Aus-Schalter im Stromkabel (Rot) Zündung. Liebe Grüße, der Kastenwagencamper

0
emib5 28.08.2015, 08:45
@DB611

Das kannst Du ja evtl. Auch mit einem 24 V Relais realisieren, das übers Zündschloss gesteuert wird.

0
DB611 28.08.2015, 10:25
@emib5

Das wäre eine Möglichkeit, nur der Haken an der Sache ist : 1. will ich Radio höhren wenn ich mit dem Camper längere Zeit stehe, muß die Zündung eingeschaltet werden und die Starterbatterie wird entladen. 2. mit der Stromversorgung aus den Wohnraumbatterien bin ich auf der sicheren Seite, da diese über Solarpaneelen immer nachgeladen werden.

Ich glaube ich lass die Anschlüsse vorerst so und werde in den nächsten Wochen sehen was passiert.

0

Spar Dir die Arbeit. DAB ist tot. Ich weiß schon, ist oT... aber trotzdem.


Was möchtest Du wissen?