Ich möchte im Altersheim helfen darf ich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

schön, dass du dich engagieren möchtest.

Frage bei der Heimleitung nach. Dort ist man in der Regel dankbar für Helfer, die mit den Heimbewohnern spielen, sich unterhalten, ihnen vorlesen, mit ihnen spazieren gehen usw.

:-) AstridDerPu

Danke für die schnelle Hilfe :D

0
@Onurhero

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Bei der Heimleitung oder dem Träger des Heimes kannst Du nachfragen. Dort erhältst Du sicher auch genaue Auskunft, welche Hilfe benötigt wird. Weiterin sollte geklärt werden, wie Du dort abgesichert bist. Auch geklärt sollte werden, was Du dort darfst und was nicht. Vielleicht erhälst Du dort auch ein Zeugnis über Deine Hilfe. Das könnte bei einer Bewerbung für eine Ausbildung in verschiedenen Bereichen für Dich vorteilhaft sein.

Danke für die Hilfe :)

0

Einfach hingehen und fragen. Die freuen sich über jede Hilfe. Meine Schwester hat das auch gemacht und durfte später sogar ihr Schülerpraktikum dort machen und mittlerweile macht sie eine Ausbildung als Altenpflegerin.

Danke für die Hilfe

0

Hi , sehr schön das du dich interessiert. Geh einfach mal in ein Altenheim und frage ob du nachmittags beschäftigung machen darfst ... spiele mit ihn mensch ärgere dich nicht , tausch dich über essen etc. aus o. spiele ihn was schönes auf dein musikinsturment vor , singe ihn was, male mit ihnen , lese ihn was vor :)) ! helfen darfst du natrülich immer ;)

Geh mal hin und frag, die freuen sich immer, wenn jemand mit den alten Leuten spielt oder spazieren geht :-)

Was möchtest Du wissen?