Ich möchte gerne wissen was los ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Maximusevo,

Es ist normal, dass es introvertierte und extrovertierte Menschen gibt. Ich gehöre auch zu der Sorte, die eigentlich lieber für sich bleibt. Wenn es bei dir aber eine Isolation ist, die ungewollt ist, an ist das schwieriger.

Du kannst ja versuchen einfach auf die Menschen zuzugehen und sie besser kennenzulernen. Es ist auch logisch, dass du, wenn du viel unterwegs bist, nicht besonders lange Kontakt zu den Menschen hast. Um einen Menschen wirklich ins Herz schließen zu können braucht es Zeit.

Hast du Arbeitskollegen, oder Geschäftspartner mit denen du viel Zeit verbringst? Du musst nicht mit jedem zwangsläufig Freundschaft schließen, aber versuche doch mal mehr über die Menschen zu erfahren.

Liebe Grüße

Maximusevo 06.08.2017, 17:23

Naja also klar habe ich Arbeitskollegen mit denen ich viel machen könnte aber die interessieren mich überhaupt nicht mehr weil die eh nicht lange genug da sind umbfreudschaften zu schließen. So gleich denkende Menschen währen mir lieber mit denen man sich auch Sinn voll austauschen kann

0
mienchem 06.08.2017, 17:24

solche Leute findest du leider nicht häufig. ich kenne das nur zu gut, aber die meisten Leute sind halt so "mainstream" und "gewöhnlich". Wenn du so viel über dich preisgibst, dann wirst du aber vermutlich jemanden finden, der tickt wie du das braucht nur Zeit.

0
Maximusevo 06.08.2017, 17:26

Ja das kann gut sein. Ich danke dir erstmal für deine Antworten :) Danke

0

Ein altes Sprichwort: So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück.

Versuche mal herauszufinden, warum deine Situation so ist. Eine Änderung deines Problems erfordert zuerst einmal eine Antwort auf die Frage, warum es so ist.

Was möchtest Du wissen?