Ich möchte gerne wissen ob eine Frau durch Lusttropfen schwanger werden kann

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kurze Antwort: Eindeutig ja. Das ist sehr gefährlich!

  • Lusttropfen in "reiner Form" enthalten eigentlich nur Sekrete verschiedener Drüsen und keine Spermien. In diesem Sinne wären sie nicht fruchtbar.
  • Meistens jedoch enthalten Lusttropfen noch Spermien aus vorangegangenen Ejakulationen. Je kürzer die letzte Ejakulation her ist und je seltener der Mann seitdem uriniert hat, desto mehr Spermien sind enthalten und desto gefährlich sind Lusttropfen.
  • Beim Mann sabbert der Penis noch Stunden nach einer Ejakulation kleine Mengen Ejakulat nach. Dies enthält natürlich Spermien und auch bei einer erneuten Erektion erscheint dann oft Ejakulat vom vorigen Mal als scheinbarer Lusttropfen, ist in Wahrheit aber höchst fruchtbar.
  • Coitus interruptus (also das Beenden des Geschlechtsverkehrs vor dem Samenerguss des Mannes) ist keine auch nur ansatzweise wirksame Verhütung. Man muss immer davon ausgehen, dass Geschlechtsverkehr auch Samen überträgt, egal ob mit oder ohne Samenerguss. Verlasse Dich niemals auf Coitus interruptus.

ich denke, grob geschätzt, ca. 1/3 der Erdbevölkerung verdankt diesem selbigen ihr dasein....

Ja auch im sogenannten Lusttropfen können sich schon Spermien tummeln...

wenn du Pech hast, ja.

JA KANN SIE! Ist auf dieser Welt eigentlich niemand richtig aufgeklärt?!

Kethry 25.07.2013, 15:37

DAS frage ich mich hier auch ständig ;o)

2

Das ist praktisch Garantiert. Du musst die Tropfen per Kondom verhüten.

GeldBohne 25.07.2013, 15:41

was ist das eigentlich für eine frage?

0

Ja er enthält Spermien.

Was möchtest Du wissen?