Ich möchte gerne Verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

als erstes würde ich dir empfehlen deine Arbeit vielleicht zu erleichtern und bei dem Verkauf eine gute Datenbank von Adressen oder Websites zu haben die bestimmte Sachen für einen Festpreis ankaufen.

Also Beispiel fällt mir da die Seite berlinbrick.eu ein auf der du noch ungeöffnete Legosets für einen hohen Festpreis sofort verkaufen kannst.

Wenn du eine Datenbank aus allen möglichen Bereichen hast kannst du ohne viel Aufwand die Sachen schnell zu Geld machen.

Welche Pauschale du nehmen solltest. Ich habe letztens einen Bericht gesehen wo ein Auktionator zu den Leuten nach Hause kommt und nach "Schätzen" sucht. Bei einem erfolgreichen Verkauf verlangt dieser dann 30% des Erlöses.

Klingt erstmal viel und vielleicht sollte man bei 10 oder 20% anfangen aber das hängt natürlich von deinem Mehrwert ab den du bietest. Zum Beispiel durch deine Datenbank durch die du Sachen viel höher verkaufen kannst als bei Ebay und Co.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perle49
07.11.2016, 07:23

Hallo, danke du hast mir wertvolle Tipps gegeben! An 10-20% Gewinnbeteiligung bzw.Honorar dachte ich auch, für mich stellt sich allerdings noch die Frage, ob ich denn davon auch die Sozialversicherungsbeiträge bezahlen müsste oder weiterhin (ersteinmal alles ausprobieren und berechnen) AG beziehe, damit die Rente, Krankenkasse usw. bezahlt werden. Muss ich dann über alles Buchhaltung machen , wenn das als Selbstständig zählt?

Auf jeden Fall vielen Dank

Perle49

0

Was möchtest Du wissen?