Ich möchte gerne eine Weltreise machen und dabei jede Hauptstadt der Welt besichtigen. Wie möglich?

7 Antworten

10 Jahre Urlaub nehmen... also es gibt Ansätze die sind gut, aber deiner zählt nicht dazu. Viele Hauptstädte (z.B. Sucre, Bogotá, Lima, Caracas, San Jose, Managua....) sind uninteressant und langweilig, die Hauptattraktionen liegen wo anders.Ich kenne Menschen die sind nonstop 10 Jahre gereist und bei 130 Ländern....

Bereise lieber 10 Länder richtig als 30 halb, Stempel im Pass schinden Eindruck aber bringen keine Erfahrung und machen kein Spaß.


Am besten richtest du dir ein Urlaubskonto ein und sparst da schön Geld. Wenn es für nen weiteren Trip reicht, nimmst du Urlaub und ab die Post

Dann fängst du vll mit den europäischen Ländern an. Vll mit dem Zug (Interrail)

Dann würde ich vll Kontinentweise weiter machen...zwischendurch musst du eh nach Hause und nen neuen Reisepass besorgen, da du in z.B. Den USa Probleme kriegst wenn du davor schon mal im Iran warst...

länder wie Nordkorea werden schwer aber vll kannst du ja dem Herrn Kim :P mal nen Brief schreiben...

Weltreisen scheinen mir zwar interessant zu sein, jedoch kann man meiner Meinung nach nicht sagen, dass man ein Land kennen, nur deswegen, weil man ein paar Tage in dessen Hauptstadt war. Wenn man sich die Zeit lässt, muss man zugestehen, dass auch Gegenden ganz in der Nähe einen erstaunen lassen können. Ich besichtige seit ein paar Jahren jedes Jahr eine neue Gegend Frankreichs, und bin lernen immer noch neues kennen. Wenn ich dir das alles erzähle, ist es, weil der Überzeugung bin, dass man nicht alle Hauptstädte der Welt sehen muss, um die Welt zu erkunden. Mach lieber fünf oder sechs Etappen und bleibe jeweils mehr als ein paar Wochen, und darunter wenigstens ein paar Tage oder eine Woche außerhalb von Großstädten, die sehen sich ja überall in der Welt ein bisschen ähnlich aus, vom Hotel aus gesehen. Jedenfalls wünsche ich dir eine schöne Reise und alles Gute zu deinem Projekt!

sorry wegen der autokorrektur

0

Sprachreise welche Organisation ist die beste?

Hi

Ich möchte im nächsten Jahr eine Sprachreise machen, wo hin weiß ich noch nicht so genau.

Meine Frage wäre, welche Orginisation würdet ihr mir empfählen? (Erfahrung)

Danke schon mal in Vorraus

...zur Frage

Welche Bank ist weltweit vertreten/ beste Option bei Weltreise, um Geld abzuheben?

Mit welcher Bank ist man am besten beraten, wenn man eine Weltreise macht und von überall an sein Konto MÖGLICHST KOSTENFREI möchte? Das wäre dann doh auch nur mit einer Kreditkarte möglich, oder? Dankeschön!

...zur Frage

Ist es realistisch alle Hauptstädte der Welt auswendig zu lernen ?

Moin, Ist es realistisch alle Länder+ Hauptstädte auswendig zu lernen? Wie solle man da am besten vor gehen? Jeden Tag ein land+ hauptstadt? Ein paar kennt man ja schon.. Habt ihr tipps? Danke, zeichne gute Ideen aus :)

...zur Frage

Thailand, Malaysia oder Bali?

Hallo wie wollen im August 4 Wochen Backpacking machen.

Welches der drei Länder ist eurer Meinung nach am schönsten?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Weltreise Berufe- Vorschläge?

Hallo

Seit ich denken kann, wünsche ich mir um die Welt zu reisen. Kennt ihr irgendwelche Berufe außer Arzt, Internationaler Lehrer und Blogger, bei denen man um die Welt kommt und die man überall ausführen kann, ohne dabei permanent zu reisen wie eine Stewardess. Also sodass man noch ein wenig vom Land sieht. Und ich meine nicht nur diie Touristenorte.

...zur Frage

Wie ist es, auszureisen bzw. die Heimat/das Land zu verlassen, um woanders ein neues Leben zu beginnen?

Hey, mich würde mal interessieren, ob es hier Leute gibt, die von zu Hause weit weggezogen sind (innerhalb Deutschlands zählt auch) und was eure Beweggründe dafür waren (falls ihr einverstanden damit seid, dies zu erwähnen) und wie sich euer Leben damit verändert hat, habt ihr neue Erkenntnisse gemacht, hat sich euer Leben schlagartig verändert, seid ihr glücklich mit eurer Entscheidung? Habt ihr tolle neue Menschen kennengelernt, ist euer neues Leben besser? Wäre auch toll, wenn ihr nennen könntet von wo nach wo ihr hingezogen seid. Ich habe es nicht getan, denke aber oft drüber nach, ich war schon in vielen Ländern, aber immer nur Urlaubsmäßig für 2-3 Wochen und es gibt für mich kaum etwas wertvolleres, die Welt zu sehen, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen, denn dies prägt den Charakter. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?