Ich möchte gerne eine Wein-Bestellung machen.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe noch nichts bei diesem Anbieter bestellt. Die Preise sind ok (ich habe stichpunktartig einige Weine, die ich kenne verglichen). Die Geschäftsbedingungen scheinen auch in Ordnung und fair zu sein.

Selber kaufe ich nur bei Händlern, bei denen ich mit payback und kostenloser Versicherung bezahlen kann.

Ebenso kaufe ich keinen Wein, den ich nicht vorher probieren konnte. Wenn ich dann einen Wein mag, suche ich nach dem günstigsten Anbieter.

Ohne den Geschmack eines Menschen nicht wenigstens in Ansätzen zu kennen, kann ich keine Empfehlung abgeben.

Grundsätzlich sind ganz günstige Weine (unter 3 Euro) sehr problematisch, denn die Flasche kostet Geld, der Verschluss, das Etikett, der Versand, der Händler – was soll der Winzer da noch bekommen, der fast 1 Jahr oder noch mehr Arbeit damit hat (auf dem Berg, im Keller).

Aber wenn man einfach doch online bestellen will, empfehle ich ein kleines „Kennenlern-Paket“ des Anbieters, weil es eine breite Palette darstellt. Ich selber mache das aber nicht so, denn ich will probieren (dafür gehe ich zum Bespiel in ein Geschäft von Jacques-Weindepot vor Ort – gibt es fast überall). Und wenn es speziell spanischer Wein sein soll, vielleicht in ein spanisches Restaurant und dort die „offenen“ Weine probieren und Notizen machen und bestellen, was geschmeckt hat (vielleicht auch online bei diesem Anbieter).

In Sachen spanische Weine sind m.E. die folgenden drei Unternehmen die Marktführer in Deutschland (Quelle: eigene Analyse, Daten von alexa.com, Traffic Rank in DE):

  1. vinos.de
  2. amadoro.de
  3. internetoase.de

Unabhängige Kundenbwertungen zeigt nur amadoro.de an, mit Bestnote sehr gut. Auch von Trusted Shops ist nur amadoro.de zertifiziert.

Mein Tipp: Der direkte Preisvergleich lohnt sich, häufig sind Weine beim zweiten oder dritten der Liste günstiger zu erhalten.

hallo, den von dir angegebenen Händler kenne ich nicht. wirklich gute erfahrungen haben wir hier gemacht: http://shop.doellerer.at/ :) lg

Habe in die Seite rein geschaut und kann dazu gar nichts schreiben, da ich hier in Mitten der Pfalz im grünen Rebenmeer wohne. Da trinkt man überwiegend die eigenen Weine.

Höchstens im Urlaub oder auf einer Messe probiert man mal einen aus einem anderen Land. Kann nur angaben über Deutsche Weine machen, genauer Pfälzer. Den kaufe ich or Ort. Viele Winzer haben eigene Internetseiten.

Schau z.B. mal www.gimeldinger-meerspinne.de

seisi 16.08.2012, 14:18

Warum gibst Du antwort, wenn du keine Ahnunghast?

0

Der Weinhändler ist einer der besten der Branche. Da kann man beruhigt bestellen.

Was möchtest Du wissen?