Ich möchte gerne eine eigene Praxis für krebskranke Kinder aufmachen. Kann man in der eigenen Praxis auch Chemotherapie "anbieten"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal solltest Du Arzt sein, dann wüßtest Du das auch.

Es kann nicht jeder alles, aber so weit ich weiss, könnte ein Onkologe theoretisch auch die Chema in seiner eigenen Praxis anbieten.

Praktisch kenne ich es aus verschiedenen Fällen in Familie und Freundeskreis nur so, dass es in Kliniken läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicole16666
25.01.2016, 12:25

Möchte gerne Ärztin werden, bin noch weit entfernt also wollt ich nur fragen ob ich das machen kann!

0

Als Onkologin kannst du das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicole16666
25.01.2016, 12:23

Also wenn ich die nötige Ausbildung mache dann schon? 

0

Wenn du ein niedergelassener Arzt wärst, würdest du das wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicole16666
25.01.2016, 12:20

Ich mache gerade mein Abitur und nach dem Abitur mein Medizinstudium. Hab ja nicht geschrieben dass ich schon Ärztin bin sondern nur dass ich eine eigene Praxis aufmachen will. Kann das nicht schon mein Traum sein bevor ich es überhaupt mache?  

0
Kommentar von Nicole16666
25.01.2016, 18:39

Schau erst einmal deine fragen an, die wirken auch nicht sehr seriös ;)

0

Was willst du denn für eine Ärztin sein...? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicole16666
25.01.2016, 12:22

würde gerne eine Ausbildung für krebskranke Kinder :)

0

Was möchtest Du wissen?