Ich möchte gerne ein Gartenhaus mit einem Gründach bauen das Gartenhaus ist 4x4 meter wie groß müssen die Balken sein und in was für einen abstand einbauen?

2 Antworten

Das sagt dir ein Fachman der dir die Statik und den Positionsplan macht.

Gerade ein Gründach ist nicht gerade leicht. Unter Umständen braucht man sogar eine Baugenehmigung. Und was nutzen Dachbalken die der Belastung standhalten, wenn dann die schwächste Stelle im Bauwerk der Anschluss der Balken an die Pfetten ist und das gesamte Dach deswegen jemanden auf den Kopf fällt?

4x4 m mit Gründach ist kein Schuppen für den Rasenmäher ne Harke und ein Spaten, darunter können sich erhelbliche Wertgegenstände sowie Menschen aufhalten, dafür hat man eine Statik.

Holzbalken 10/20 cm im Abstand von ca 50 cm sollten dazu ausreichen. Diese Aussage geht von einer Gesamt-Last von ca 500kg/m² (5000N/m²) der Deckenkonstruktion aus, was außer der Eigenlast (<50kg/m²) eine Erdaufschüttung von etwa 20cm (<300kg/m²) und reichlich Schnee beinhaltet.

Die Durchbiegung beträgt maximal etwa 13mm. Für die abstützende Konstruktion solltest du einen Fachmann (Zimmerer, Statiker) zu Rate ziehen.

Ergänzung: Angaben für eine freitragende Konstruktion über 4m.

0

Was möchtest Du wissen?