Ich möchte gern ein Frettchen und muss meine Eltern davon überzeugen.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gleich zu Anfang: "ein Frettchen" geht gar nicht - Du brauchst mindestens zwei, da das sehr gesellige Tiere sind und sie Kumpels zum Toben und Kuscheln brauchen. Ein Mensch ist da kein ausreichender Ersatz ;)

Wie alt bist Du denn? Haben Deine Eltern Grund zu glauben, dass alles an ihnen hängen bleibt? Man muss seinen Eltern oft erst beweisen, dass man versntwortungsbewusst ist ;)

Hast Du dich schon über die Anschaffungskosten und alle weiteren Kosten, sowie Pflege, Unterkunft und Futter informiert? Frettchen haben sehr hohe Ansprüche was das angeht ;)

Ja das weiß ich schon. Hab'mich falsch ausgedrückt. :)

Ich bin 14.

Ja das habe ich alles schon bedacht und wüsste auch schon, wie ich das Geld auftreiben würde. :)

Nea. :)

0

Wie viel Platz hast du den? Und Zeitmäßig wie lange berechnest du für sie ein? Ich will selber vielleicht ein Frettchen aber ich hab sowohl Zeit als auch maßig Platz

Ich hätte genug Platz, da meine Schwester bald ausziehen würde und ich bekomme dann ihr Zimmer.

Ich gehe zwar noch zur Schule, aber ich hätte genügend Freizeit um mit ihnen zu Spielen und Futter zu geben, mal Gassi gehen. :)

Nea. :)

0

Was möchtest Du wissen?