Ich möchte für mein Patenkind langfristig jeden Monat einen bestimmten Geldbetrag sparen.

9 Antworten

Von der Rendite und LIquidität her sind alle herkömmlichen (z.B: Bausparvertrag, Ausbildungsversicherung etc) oder von "Finanzdienstleistern" angebotetenen Produkte i.D.R. extrem gering rentabel und zudem illiquide. 

Extrem liquide und mittel- und langfristig historisch gesehen ausserordentlich rentabel sind Fondsparpläne. Diese gibt es auch günstig (d.h. ohne Ausgabeaufschläge und sonstige Gebühren) auf "ETF", d.h. Indexfonds. D.h. es wird einfach ein Index wie z.B: der US oder Euro-Aktienindex nachgebildet. Die historischen Renditen dieser Indexfonds liegen über Jahrzehnte eher bei 10%, als bei 5%. Diese Sparpläne bieten mittlerweile wohl alle Direktbanken extrem kostengünstig zur Verwaltung an. Zudem hat man und die Kinder JEDERZEIT (!) die Möglichkeit, das Ansparen zu unterbrechen und auf das Geld zuzugreifen.

Erst mal auf ein Sparbuch. Und wenn es eine größere Summe ist, als Tages- oder Festgeld anlegen.

Aktienfonds. so bilig wie jetzt ist der Einstieg nie wieder

Soll ich vitrinengerät kaufen oder es ist nicht sicher bitte empfehlen?

Soll ich vitrinengerät kaufen oder es ist nicht sicher bitte empfehlen ?
Ein Sony RX100 Kamera ist 330 Euro Neu und vitrinengerät ist 297 ,soll ich das geld Sparen oder das vitrinengerät ist nicht gut wie neue gerät

...zur Frage

Haus kaufen mit Wohnrecht für den alten Eigentümer als Kapitalanlage geeignet?

Hallo, vielleicht kennt sich ja hier jemand mit dem Thema aus. Wir suchen gerade nach Investitionsmöglichkeiten und sind über das Thema Hauskauf mit lebenslangen Wohnrecht gestoßen. Worauf muss ich als Käufer hier achten?

Meistens sind es ältere Menschen (um die 80) die ihr Haus vergünstigt anbieten, um dafür dann bis zum Lebensende dort kostenfrei (nur Nebenkosten!) zu wohnen. Da wir das Haus nicht selbst benötigen, wäre das für uns kein Problem.

Was mir schon klar ist: - Der reduzierte Kaufpreis ist der Ausgleich für die verlorenen Mieteinnahmen (statistische Tabelle mit entsprechender Lebenserwartung) - Als Eigentümer stehe ich auch für größere Reparaturen am Objekt gerade, obwohl ich keine Einnahmen habe. - Der Mieter kann auch deutlich länger leben als die stat. Erwartung....

Was mir nicht so klar ist: - Wie wird der Kauf steuerlich für mich als Käufer gehandhabt? Da ich keine Einnahmen habe, weiß ich nicht, ob ich zukünftige Investitionen dort steuerlich geltend machen kann. Wird der vergünstigte Preis z.B. 50k bei mir als "Einnahme" gezählt, weil es die Mieteinnahmen ausgleicht?

  • Gibt es irgendwo Musterverträge für diese Form des Verkaufs? Würde gerne wissen, was da noch so drin steht :)

  • Lassen sich bestimmte Wartungs und Instandhaltungsgeschichten am Objekt vertraglich ausschliessen? Bsp: Der 80 jährige Mieter hat seit 5 Jahren keine Heizung im Obergeschoss und möchte nach dem Kauf sowas sofort repariert haben....Hier gehts mir vor allem um Ausschluss bestehender Schäden, die vor dem Kauf schon da waren aber nicht sofort ersichtlich waren.

  • Ist die Formel die man für gewöhnlich für den Kapitalwert nimmt noch sinnvoll für Käufer / Verkäufer? Miete pro Jahr x Zinssatz / 100 * Lebenserwartung in Jahren = Kapitalwert (wobei als Zinssatz 5,5% vorgegeben sind!)

Bin gespannt, ob mir das hier jemand beantworten kann :)

...zur Frage

Wo Geld aus Erbschaft sicher zwischenlagern, bis man sich für Geldanlage entschieden hat?

Wie kann man am besten einen Geldbetrag aus einer Erbschaft zwischenlagern, so dass er sicher ist und ein wenig Zinsen bringt, bis man sich für eine Geldanlage entschieden hat? Ich kenne mich in Finanzen wenig aus und muss mich erstmal orientieren, wie ich das Geld letztlich anlegen soll. Vorher scheint aber schon das erste Geld einzutreffen und auf dem Girokonto möchte ich es nicht lagern, weil ich bei dem Online-Banking mache und das ist mir für einen größeren Geldbetrag zu gefährlich. Hat jemand einen Tipp?

...zur Frage

1000 Euro im Monat anlegen

Wir wollen mindestens 1000 Euro im Monat längerfristig sparen - so auf 10 Jahre, aber wenn wir es bräuchten wollen wir doch an das Geld rankommen können. Wer kennt sich damit aus und hat einen Vorschlag?

Birgit

...zur Frage

Geld für wenige Monate anlegen/sparen?

Gibt es die Möglichkeit (Bar-)Geld für wenige Monate bei einer Bank o.ä. zu sparen? Es müssen auch keine Zinsen dabei rumkommen. Es ist nur so, dass ich im Monat locker 100 € sparen könnte, es dann aber eben ausgeben, weil ich es ja in dem Moment habe und weiß, dass ich nicht ins Minus kommen werde. Da ich im Sommer damit in den Urlaub fahren möchte, sollte es auch nichts langfristig angelegtes sein.

...zur Frage

SOS kinderdorf kommt das geld sicher da an?!?!?!

Ich habe ein Patenkind in Afrika über sos Kinderdorf angenommen. Kommt das geld dort sicher an ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?