Ich möchte für ein paar jahren nach Kanada auswandern, Welche Tipps könnt Ihr mir geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@ fkuhn4

Da würde ich mich vorher mal schlau machen, wie das mit deiner kleinen Erwerbsminderungsrente funktionen soll. 

Ich glaube dass man nach Kanada (Australien glaube ich auch) Geld mitbringen muss, sonst lassen die einen gar nicht auf Dauer rein.

Nimm Donuts mit.
So gewinnst du das Vertrauen der Einheimischen :)

Kommentar von fkuhn4
03.02.2016, 20:26

interessant danke

0

Gut englisch sprichst du aber wenigstens? Dürfte genauso wichtig sein wie jede Menge Bares. Oder ein Beruf, der dort gesucht ist.

Aber du denkst ja wohl eher an erweiterten Urlaub. Dann mal viel Spaß. Träumen ist immer erlaubt.



Also das Allerwichtigste ist erstmal, dass du sehr reich sein musst.

Dir ist schon klar, dass eine Auswanderung ein enormer finanzieller Aufwand ist?

Spare erstmal ein paar Zehntausend € an und dann plane weiter.

Kommentar von fkuhn4
03.02.2016, 20:25

das weiß ich schon man braucht als einzeilperson 11000 € Eingenkapital

0
Kommentar von Jeannine1989
04.02.2016, 08:49

In Kanada kommst du damit auf Dauer nicht lange hin! Außer Benzin ist dort fast alles verdammt teuer.

1

Was möchtest Du wissen?