ich möchte einfach wieder so sein wie früher.. :/

3 Antworten

Nein, da bist du nicht alleine.bei mir war es ähnlich,die ganze zeit ist alles toll bis zu einem bestimmtem Zeitpunkt wo man denkt dass alles in die Brüche geht.das mit deinen Freundinnen aus der clique, wenn das wirklich Freunde sind würden die nicht so zicken und einander runtermachen. Wahrscheinlich hast du jetzt auch gemerkt dass die nicht die 'wahren Freunde' sein können. Auch bei meinen Freundinnen aus der klasse hat das so angefangen und ich hab iwann gedacht ich wär zusammen mit meiner Besten freundin der totale Außenseiter, aber ich war/bin froh darüber da ich nicht so sein will wie diese ganzen Oberflächlichen mädchen und du bist wahrscheinlich genauso wie ich, und du kannst dich glücklich schätzen es bemerkt zuhaben denn sonst wärst du vlt auch so geworden. Halt dich von denen am besten bisschen fern, und wenn deine Freundin iwann meint auch so sein zu wollen dann ist das ihr ding denn du muaat dich nicht auf so ein Niveau ablassen.aber denk nicht so negativ, das eben kann viel schöner sein wenn du dich darum kümmerst wie es nur dir geht und was mut dir los ist! Mit deinem Freund, rede mit ihm und entschuldige dich dafür was du gesagt hast.manchmal können aus Freundschaftlichem Gefühlen mehr werden, und das muss man sich eingestehen.bei mir war es genauso, aber du musst lernen damit umzugehen. Ich hab jetzt bisschen viel geschrieben und wahrscheinlich nicht alles beantwortet, aber ich hoffe ich konnte dir trzd bisschen helfen.kopf hoch, es kommen auch wieder gute zeiten

Mit Vertrauenspersonen oder der www.telefonseelsorge.de bzw. der nummergegenkummer.de (die bieten beide auch Webberatung an) reden, wäre mein Ratschlag. Alles Gute!

Willkommen im Club. Ich fühl mich immer so, als hätte ich gar keine Freunde (naja, als Streber hat man's halt auch nicht immer leicht). Wenigstens hab ich noch meine Hasen :D und das WWW. Bei mir ist es immer so, dass ich alles für sinnlos halte, wenn ich meine "Anfälle" bekomme. Hoffnungslos, leer, unendlich traurig, verlassen, einsam, ungeliebt, hässlich, dumm.....

Man will nicht mehr leben, aber irgendwie lebt man dann doch weiter. Meine persönliche Empfehlung: ABLENKUNG! Bei mir helfen da Matheaufgaben super. Und vlt. schaff ich's sogar, mal was mit einer Freundin zu machen. Aber allein schon aus dem Haus zu gehen, ist 'ne extreme Überwindung.

Bitte verkriech dich nicht so wie ich!

Viel Glück!

Spiel Sims! Funzt bei mir nicht (muss etwas Produktives sein bei mir, sonst fang ich des weinen an ^^).

Hallo CharlotteLola, auch du hoffentlich mit Vertrauenspersonen darüber reden. Ansonsten sei auch dir die www.nummergegenkummer.de bzw. die telefonseelsorge.de als Anlaufstelle genannt (beide bieten Webberatung an), wenn es dir wieder einmal nicht so gut geht.

Und weil du sagst, dich alleine zu fühlen: Ich bin auch eher zurückhalten und knüpfe schwer Kontakte. Aber mit der Zeit habe ich gelernt, offener zu werden und auch damit umzugehen. Und manchmal mach ich auch gerne etwas alleine. Trotz allem lebe ich aber sehr gerne - sollte es bei dir wirklich so schlimm sein, möchte ich dir umso mehr raten, mit jemandem zu reden.

1
@andi0053

Leider hab ich da niemanden, mit dem ich über Homosexualität, Selbstverletzung, Depressionen, Bulimie und Magersucht reden könnte. Ich gelt eh schon als verrückt. Da will man nicht noch mehr zum Außenseiter werden. Besonders, wenn man Streber auf der Stirn stehen hat... Trotzdem vielen, lieben Dank :))

0

Freundschaft annehmen oder ablehnen?

Hallo Leute , ich habe ein Problem und zwar hat mich eine Freundin ( waren mal befreundet) angeschrieben und sie wollte sich entschuldigen. Sie hat mich immer beschuldigt ich hätte das und das getan usw ...... Und sie hat sich Mal drei Monate aus dem Staub gemacht also ich über Instagram und WhatsApp geblockt und hat das hat sie schon öfters gemacht also sie meldet Mal sich ca . 3 Monate nicht, und dann versucht sie Kontakt aufzunehmen und bricht ihn wieder ab unsw..... Ich weiß noch mehr Sachen was sie getan hat. Sie hat mir heute geschrieben und hat sich entschuldigt und wollte das wir wieder befreundet sind. Aber irgendwie habe ich kein Vertrauen mehr zur ihr und vertraue ihr nicht mehr. Und merke einfach wenn mir kein Kontakt haben ist es irgendwie besser oder ich fühle mich besser. Was würdet ihr an meiner Stelle tun ? Würdet ihr wieder mit der Person Kontakt aufnehmen ? Soll ich wieder Kontakt aufnehmen? Wie soll ich es ihr erklären das Ich vllt. Keinen Kontakt mehr möchte ? Ich brauche euren Rat! Sorry das es so viel Text ist ! Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Ich vertraue meinen Freunden nicht!

Moin, ich kann einfach niemand vertrauen, obwohl ich es unbedingt will und es jeden Tag versuche, jedoch klappt es nie. Und wenn dann irgendjemand mich irgendwie hintergeht, denke ich immer wieder siehste kannste doch niemanden vertrauen. Was soll ich tun,wie kann ich mehr Vetrauen zu Menschen aufbauen speziell zu Freunden!

Tut mir leid, wegen der miesen Recht-und Kommasetzung grüße Fm

...zur Frage

Hilfe, ich leide an Depressionen und kann mich nicht konzentrieren!

Ich habe ein Problem. Und zwar ein sehr grosses. Ich bin depressiv geworden!!! NEIN!!! Ich habe kaum noch Spass am Leben, habe auf gar nichts Lust, habe ueberhaupt gar keine Lust darauf Freunde zu finden, ich bin einfach total erledigt. In der Schule kann ich mich nicht mehr konzentrieren und schreibe schlechte Noten, obwohl ich bisher immer im 1 und 2 Bereich war. Ich kann niemandem erzaehlen wie ich mich fuehle, weil ich niemandem mehr vertrauen kann. Meine frueher beste Freundin hat jetzt eine andere beste Freundin, seit sie mit dem Jungen zusammen ist, denn ich auch mal gemocht habe. Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll!!! Ich versuche mich mit anderem abzulenken und versuche positiv zu denken, aber es klappt einfach nicht!!! Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Kontodaten weitergegeben. Muss ich mir sorgen machen?

Ich war mit 5 Freunden im Urlaub. Allerdings kannte ich einen von ihnen nicht so gut, das vertrauen ist deshalb nicht voll gegeben, auch wenn ein guter Freund von mir gesagt hat, das ich ihm vertrauen kann. Nun folgendes Problem: Ich habe der Person Kontonummer, BIC und IBAN meines Kontos gegeben, damit sie mir Geld überweisen kann, das ich ihr im Urlaub geliehen hatte. Nun habe ich bedenken, da ich der Person wie bereits erläutert nicht 100% vertraue. Könnte diese nun mein Konto leer räumen, ohne das ich etwas dagegen machen kann?

...zur Frage

Ich habe kein Vertrauen in meine Freundin :(

Hey Leute!

Ich habe halt meiner Freundin Verbote aufgelegt, sie mir auch, ich darf mich nicht mit anderen Mädchen und sie darf halt nicht mit ihren Freundinnen in irgendwelche Clubs.

Ich habe gemerkt wie dumm das ist und habe mit ihr darüber geredet, und nun haben wir beide unsere Verbote aufgelöst.

Heute Abend ist sie mit ihren Freundinnen irgendwo, bei irgendeinem Club, keine Ahnung bei welchen und ich habe total Angst, dass sie von jemanden angesprochen wird und naja... ich habe halt kein Vertrauen in sie :S

Ich liebe sie wirklich, aber ich weiß nicht wie ich lerne einer Person zu vertrauen.

Ich vertraue nur ganz wenigen Menschen, aber wie lerne ich, ihr zu Vertrauen? Es gibt eigentlich nicht mal einen Grund, weswegen ich ihr misstrauen sollte!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann man einer person 100% vertrauen?

Ich frage mich, ob es wirklich sein kann, dass man einer person 100% vertrauen kann... Klar, man kann einer person wirklich vertrauen – aber wirklich so, dass man ihr alles erzählen würde und über alles mit ihr reden würde? oder in irgendwelchen notsituationen... kann man sich wirklich auf jemanden blind verlassen? Z.b. meine beste freundin; ich mag sie wirklich sehr, wir verstehen uns gut und hatten fast noch nie streit. Aber trotzdem kann ich ihr irgendwie nicht richtig vertrauen. Woran liegt das? Daran, dass man vielleicht personen einfach nicht total vertrauen kann? Oder liegt das an dem jeweiligen Menschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?