Ich möchte einen qualitativ hochwertigen Gamingpc zusammenbauen lassen. Budget ca um 650-700€?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke hinsichtlich der GTX 980, dass sie in zunehmendem Masse nicht mehr als Neuware ab Werk zu günstigem Abverkaufspreis erhältlich sein wird. Da würde ich dann eher in Richtung Geforce GTX 1060 ( 6 GB-Version ) blicken, wenn es unbedingt Nvidia sein soll.

Als CPU bei solch einem knappen Budget gegenüber den Wünschen würde ich dann eher eine i5 - 6500 auf einem B150- / Sockel 1151 Board sehen, oder etwas aus Intels 4000-er Serie ( I5 ) mit B85 oder H 97- Chipset.

Ein mittelpreisiges aber modernes Markennetzteil nach Standard ATX 2.4 / 2.31 der Leistungsklasse 400 - 450 Watt und Effizienzlevel Silber ( zur NOT noch Bronze ) reicht dafür um 60 Euro auch noch aus.

Soweit die gröbsten Antworten mal auf Deine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
frosteis221 24.10.2016, 23:00

Vielen Dank für deinen gut gemeinten Rat ! Es müsste nicht unbedingt eine NVIDIA sein, bin auch eher der AMD "Fan".. , aber wie gesagt ich möchte halt beim Preisbudget ziemlich unten sein, aber zudem halt noch einen vernünftigen PC bekommen, der CSGO mind. auf 60 FPS schaffen würde. 120 FPS wären natürlich ein Traum, denke mit ner R9 380 würde das defintiv machbar sein, wenn nicht sogar mehr . 

0
Parhalia 24.10.2016, 23:21
@frosteis221

Dann halte Dich ( preislich ) an meine CPU-Vorschläge und dann reicht in Full-HD @ max Details bereits eine Radeon RX 460-4GB "Custom" oder die Geforce GTX 1050 TI vollkommen aus für weit über 60 FPS in "CS:GO"

Als Netzteil wegen der modernen Hardware dann z.B. das 

 - Be Quiet Pure Power L9 - 400 W CM 

Der ( absolut ausreichende ) Intel Core i5-4460 ( BOXED ) kostet z.B. bei www.mindfactory.de  aktuell knapp unter 170 Euro und somit etwa 25-30 Euro weniger als der i5-6500.

Sollte in oben angesprochener Konstellation ( RX 460-4G oder GTX 1050 Ti ... respektive GTX 960-4G oder R9-380 4G ) bei "CS:GO" bereits problemlos über 100 FPS im Minimum bringen.

1

Hiermit bist du bei 700€ und bekommst sehr viel Leistung für dein Budget: https://geizhals.de/?cat=WL-711796

i5 6600k und gtx 980 sind bei dem preis nicht drin ohne zuviel abstriche beim rest machen zu müssen, und auch nicht nötig schon garnicht für csgo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DFuse 24.10.2016, 22:29

ich will ja nicht unangenehm auffallen aber ne AMD GraKa für ein solches system das hochwertig sein soll nein danke ^^

0
burninghey 24.10.2016, 22:32
@DFuse

Du solltest dich vielleicht mal informieren bevor du so was schreibst

0
frosteis221 24.10.2016, 22:33
@burninghey

Sorry aber ist diese AMD Graka die neuste Generation ? Kenne die R7 und R9 aber ist "RX" die neuste Generation ? Will halt in CSGO über 60 bzw. 120 FPS haben .. Mein Vater kommt ständig mit den Argumenten, alleine seine günstigsten Reifen haben 470 gekostet, wieso sollte ich dir einen PC kaufen der nochmal mehr kosten sollte.. Das sagt er mir seit ca. 5 Jahren schon ...

0
frosteis221 24.10.2016, 22:36
@burninghey

Ich spiel zur Zeit auf nem Laptop (i3, Nvidia GT 635M) .... Und das seit 4 Jahren .... Glaubst gar nicht wie ich mir nichts anderes wünsche wie einen funktionierenden Gaming tauglichen PC.. 

0
burninghey 24.10.2016, 22:37
@frosteis221

Ja, RX460, 470 und 480 sind die neueste AMD Generation. Die GTX 980 ist dagegen nicht die neueste Nvidia Generation. Zwar ist sie schneller, aber auch sehr viel teurer. Wenn es Nvidia sein muss, ist erst die 1060 6GB sinnvoll, aber dann musst du etwas mehr ausgeben als nur 700.

0
burninghey 24.10.2016, 22:38
@frosteis221

Ja, der ist unterirdisch schlecht ^^ selbst ein 500€ PC mit aktuellem i3 sollte vielfach schneller sein.

0
burninghey 24.10.2016, 22:39
@burninghey

Das Gehäuse und das Netzteil bei der 700€ Zusammenstellung sind auch eher so lala, aber besser so als bei der Leistung sparen

0
frosteis221 24.10.2016, 22:42
@burninghey

Jo :D ... Sagen wir es so. Mein Vater ist ein richtiger Geizhals.... Ich dagegen sage, Papa... Man bekommt erst einen PC der "richtig" gut ist ab ca. 500+€ .. Die ganzen Laptops wo du mir gekauft hast nennt man Multimedia PC´s bzw. Laptops und bei einem Laptop braucht man unter 800 Euro erst gar nicht anfangen. Ich möchte halt einen günstigen "GamerPC" mitdem ich die aktuellsten Spiele spielen kann und mit dem ich auch schulische Sachen erledigen kann. Du denkst also diese Zusammenstellung wäre ausreichend und würde für die nächsten "2 Jahre" ausreichen? Ich bin allgemein nur ein CSGO Spieler.Klar mal solche Spiele wie The Evil Within oder so, oder The Witcher 3  würde ich auch gerne spielen wollen, aber im Endeffekt bin und bleib ich ein CS Spieler. Diesen Link wo du mir geschickt hast, entspricht also dem "Ideal". Ich hab halt nur Angst, dass ich irgendetwas ausbauen muss weil das Teil blöd ist oder gar nicht geht .

0
Redgirlreloadet 24.10.2016, 22:48
@frosteis221

Wenn ich schon sachen Lese wie mein Vater ist ein geizhals......Schon mal überlegt wie lange man für 800€ Arbeiten muß ?

0
frosteis221 24.10.2016, 22:52
@Redgirlreloadet

Ich möchte jetzt auch nicht über private Dinge reden, aber wenn du ********* meinst, dass ich schlecht über meinen Vater urteilen möchte, dann kannst du dich gleich verpissen... Ganz im Ernst, ich wollte hier nur einen gut gemeinten Rat hören und keine Diskrepanzen von irgendjemanden... Mein Vater verdient als Beamter ganz gut und dies sogar noch im gehobenen Dienst, nur so als Beifügung... Aber ich kann ihn auf der anderen Seite auch verstehen, aber ich habe Ihm das schon seit Jahren gesagt, dass er meinen Wunsch endlich erfüllen soll bzw. kann ... Er denkt halt, dass er für die anderen Teile auch über 200€+ ausgeben muss oder so... Aber man bezahlt beim PC "im Endeffekt" eigentlich nur die Graka, CPU und Mainboard... mehr nicht..

(Außerdem sind es "NUR" 700 Euro.... Das in Relation zu dem Verdienst meines Vaters gestellt, ist das ein Witz ;) !


Soviel zu deiner Antwort ;) !!!!

0

Ich würde evtl noch etwas sparen denke daran du kaufst dir das alles nur einmal um es danach aufzurüsten ^^ und wenn du wirklich was gutes willst ja dann spar lieber etwas länger es lohnt sich glaub mir :) meine Option mit einem i5 6600k einer 1060 6gb CPU kühler Mainboard SSD 16GB Ram und nem dezenten Gehäuse würden bei knapp 750 bis 770 liegen und die GraKa wäre besser als die 980 :) aber es ist allein deine entscheidung ^^ und mein tipp :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DFuse 24.10.2016, 22:47

ich vergaß das Netzteil ist inbegriffen und Kabel für Stromversorgung und SATA und allem drum und dran ^^

0
frosteis221 24.10.2016, 22:55
@DFuse

:D Klingt schonmal gut, würde ich auch machen, aber kannst du mir die genannten Komponenten nocheinmal genau schildern? Wäre echt hilfreich ;) !

0
frosteis221 24.10.2016, 23:10
@DFuse

Wenn mein Vater ja sagt, dann werde ich mir den kaufen, wo du mir geschickt hast (Der Link), der ist ja Bombe (Was sagst du ) ?

0
DFuse 24.10.2016, 23:20
@frosteis221

ich finde das ein super angebot und er liegt deutlich unter deinem Budget ^^ siehst ja was alles drin ist und wenn es deinen vorstellungen entspricht dann passts doch und der packt alles locker auf ultra und co ich selbst habe auf meinem derzeitigen ersatz PC da der andere aufgerüstet wird nur eine GTX970 und einen i7 3770 mit zwei 1TB HDDs und 8GB RAM und selbst darauf kann ich zb BF und rainbow six siege auf MAX zocken ^^

0
DFuse 24.10.2016, 23:21
@DFuse

nur um es zu verdeutlichen was für ein schnäppchen du vor dir hast der genannte pc ist auch ein fertig PC und hat damals vor 4 Jahren als er aktuell war mit ner GTX650 und einer 1TB festplatte 850 euro gekostet was willst du also mehr ^^

0
DFuse 24.10.2016, 23:22
@DFuse

entscheide dich aber schnell bei diesem angebot denn es sind nur noch zwei da ^^

1
frosteis221 24.10.2016, 23:33
@DFuse

MEIN VATER HAT MIR DEN PC GEKAUFT ?!?!?!??!!!!!! YEEES

0

Was möchtest Du wissen?