Ich möchte einen Kredit bei der Bank aufnehmen...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viel wichtiger ist, was deine Schufa sagt und wie es mit deinem Einkommen aussieht. Warum solltest du denen nicht sagen, dass du keine Miete zahlen musst?

Banken wollen alle Einnahmen und Ausgaben von dir haben um zu gucken ob du die Rate bezahlen kannst. Du kannst ihnen ja nachweisen das du es nciht zahlst falls es nötig ist. Außerdem gibt es eine Selbstauskunft, darin unterschriebst du das alles wahrheitsgemäß ist.

Es ist doch nicht zwingend, dass jemand Miete bezahlt. Wer bei den Eltern wohnt, zahlt ja auch keine. Da würde ich nichts angeben und auf Nachfrage kannst Du ja beruhigt sagen, dass Du keine Miete bezahlst.

Die Bank interessiert sich dafür, ob Du ein regelmäßiges Einkommen/ Zahlungseingang hast, und somit in der Lage bist, einen möglichen Kredit auch abzuzahlen.

In Deinem eigenen Interesse sollte es liegen, den Kredit bzw. die Raten nicht höher anzusetzen, als Du in der Lage wärst, zurückzuzahlen... falls Dein Partner die Miete nicht mehr zahlt (oder zahlen kann) und Du allein dafür aufkommen müsstest...

Ausgaben sind zwingend anzugeben.

0

Die Bank interessiert eher wieviel du verdienst. Und je nach Höhe des Kredits auch welche Sicherheiten du vorweisen kannst.

Was möchtest Du wissen?