Ich möchte eine Mütze Stricken

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da machst Du ganz normal eine Maschenprobe, mißt 10 cm ab, zählst die Maschen und rechnest dann um (mit Dreisatz).

DH, genauso würde ich es auch machen.

0

Ich nehme einfach immer 20 Reihen mit der Stricknadel auf, mit der ich auch stricken will. Danach werden ein paar Reihen gestrickt und dann gemessen wie viele Maschen ich auf einen Zentimeter habe. Das dann einfach mit deinen 56 Zentimetern vom Kopfumfang multiplizieren. Aber so als Richtwert wirst du, je nach Wolle und Stricknadel zwischen 112 und 140 Maschen brauchen. Im Zweifelsfall lieber ein paar Maschen weniger nehmen, weil sich der Bund ja noch dehnt.

also erstmals musst du shauen wie viele cm wie vilee mmaschen ausmachen und dann sleber ausrechene also 56 cm sind dann 56 maschen wenn auf deiner wolle steht das 10cm , 10 maschen sind !

Was möchtest Du wissen?