Ich möchte eine Eigentumswohung zu TEUR 350 kaufen. Ich besitze eine ETW, die ich für TEUR 425 verkaufen kann. Wie ist das Procedere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise geht man in einem solchen Fall zur Bank und lässt sich einen Kredit für die Zeit zwischen Kauf und Verkauf geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertraglich vereinbaren dass zu dem Datum XX.XX.YYYY das Haus übergeben wird. 

Ein Notar wird das Vertraglich einflechten. Der Käufer muss auch damit einverstanden sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
27.06.2017, 17:52

Mal abgesehen davon, dass ein Zitpunkt für die Übergabe ohnehin im Kaufvertrag niedergelegt wird...

Was hat das mit der Frage zu tun?

Wenn Du glaubst, dass ein Verkäufer sich auf eine spätere Zahlung einlassen würde... das kannst Du vergessen.

0

Möbel einlagern und zwischenzeitlich bei Mutti wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guenti200
29.06.2017, 11:40

Du bist ja ein ganz Schlauer! Danke für die nutzlose Antwort!  Du willst mich nur veräppeln! Wenn alle solche nicht brauchbare Antworten geben würden, dann könnte diese Plattform zumachen.

0

Was möchtest Du wissen?