Ich möchte eine Easybox 600 als Repeater einer Fritzbox 7490 einsetzen. Wie konfiguriere ich die Easybox?

2 Antworten

Nun, jede andere Hardware ist dafür besser geeignet...

Zudem wird das auch nicht möglich sein, da die Repeater-Funktion von der EasyBox unterstützt sein muss, allerdings ist die nicht einstellbar.

Auf die Verwaltungs-Seite kommst du mit der direkten IP-Adresse, sofern easy.box nicht funktioniert. Allerdings musst du dafür ja auch via WLAN oder LAN mit der Box verbunden sein.

http://praxistipps.chip.de/router-ip-adresse-herausfinden_13497

Musst die direkte IP des Routers eingeben. Und falls du das Handbuch nicht mehr hast: http://www.arcor.de/hilfe/files/pdf/600_anleitung.pdf

4

Diese finde ich wahrscheinlich auf dem Router selber. Wie verbinde ich die EasyBox denn mit dem Netz? Mit einem LAN Kabel zur Fritzbox sodass sie Internet hat. Oder wird da gar nichts benötigt.

0

Vodafone Hotspot verstärken?

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit der Empfangsstärke des Vodafone Hotspots in einer Wohnugn im Harz. Sprich: Wlan wichtig, weil Handyempfang nix besser als EDGE ;-). An der Wohnungstür hab ich vollen Empfang, aber 10 Meter weiter im Wohnzimmer is schon kaum mehr was, die Handys brechen die Verbindung ab, nur der Laptop hält sich noch im schwachen Netz. Es gibt auch kein anderes Netzwerk, da Vodafone gerade in unserem Wohnkomplex sein FreeWifi testet - also Wlan ohne bezahlen und anmelden, abgesehen von den Nutzungsbedingungen. Aufgrund des schwachen Netzes habe ich schon versucht das Netz durch eine ausgemusterte Fritzbox 7270 zu verstärken, das hat jedoch nicht geklappt, da die Fritzbox nicht den WEP-Standard unterstützt... Gibt es andere Repeater, die das Signal erfolgreich verstärken können, sodass es auch keine Probleme mit den Anmeldedaten gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?