Ich möchte eine bestehende Website neugestalten, wie wirkt hier das Urheberrecht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich Dich richtig verstehe, erstellst Du für eine Firma/Institution eine Webseite, die aus einer Grafik/Bild besteht. In diesem Bild ist das Logo der Firma enthalten. Du möchtest auf Deiner Webseite mit dieser von Dir erstellten Webseite werben. 

Einfachste Lösung: mache einen Dreizeiler mit Deinem Auftraggeber, daß Du sein Logo im Rahmen Deiner Webseite mit zeigen darfst und er keine Ansprüche hieraus ableitet. Er muß Dich ja auch, weil Du der Urheber seiner Seite bist, auf seiner Seite namentlich nennen (es sei denn, ihr habt vertraglich etwas anderes vereinbart). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sanchez2010 03.11.2015, 11:25

Danke für deine Antwort, aber das Ganze ist eher für mich privat, es gibt daher kein Auftraggeber. Als Beispiel: Ich nehme die aktuelle Apple Website und gestalte sie um. Das Apple Logo ist nun natürlich auch in meiner Gestaltung vorhanden. Das fertige Produkt bzw. Bild wird auf meine persönliche Portfolio-Webseite geladen. Kann ich das so ohne Probleme mache?

0

Wenn Du einen Neuentwurf für eine Webseite eines Unternehmens entwickelst, dann kannst Du das vom Prinzip her durchaus tun. In dem Augenblick aber, in welchem Du fremde Fotos, Produktbilder, Diagramme, Piktogramme andere Grafiken nutzt, benötigt Du hier für die erforderlichen Nutzungsrechte. Das hat bereits hier mit Markenrechten noch gar nichts zu tun sondern ist schlichtweg ein Aspekt des Urheberrechts. Das Risiko erhöhst Du für Dich dadurch, dass Du noch Logo nutzt, welches in Abhängigkeit des Unternehmens national, europa- oder auch weltweit geschützt worden sein könnte oder bei bekannten geschützt wurde. Das Urheberrecht an dem von Dir entworfenen Design gehört durchaus Dir, da kann Dir niemand etwas, nur wird man das andere Unternehmen nicht mehr erkennen, weil Du deren Grafiken und Logo nicht mehr nutzen darfst. Warum Du überhaupt Deine Lebenszeit mit Neuentwürfen für Webseiten irgendwelcher Unternehmen oder Marken befasst, ohne einen Auftrag hierfür erhalten zu haben, erschließlich sich mir jetzt nicht. Wenn Du aus irgendeinem Grunde was entwerfen und zudem noch gratis arbeiten willst und was drauf hast, wird sich bestimmt jemand finden, der Dich mit Arbeit zuschmeißen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?