Ich möchte eine Karte verschicken und bin mir nicht sicher, ob das "Dir" groß geschrieben wird. also bei wir wünschen dir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst es gern großschreiben, zwingend erforderlich ist es aber nicht (mehr). Kommt vielleicht auch auf dein Gegenüber an; manche empfinden eine großgeschriebene Anrede als höflicher. Mir persönlich erschiene es (z.B. bei engen Freunden oder Verwandten) zu distanziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe nach der neuen deutschen Rechtschreibung gelernt, dass man dir, dich, dein, euch etc. bei Menschen, die einem nahe stehen, klein schreibt, also Familie und gute Freunde.  Groß geschrieben ist  höflicher , aber auch distanzierter. Klein geschrieben eben vertrauter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird groß geschrieben! Es ist eine Anrede. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?