Ich möchte ein Video drehen (Social Experiment) Welche Kamera und welches Micro empfehlt ihr mir?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also meine Favoriten in Thema Fotos sind Canon. Sehr Teuer aber sau geil. Habe eine Canon EOS für 2800EUR gekauft und die bilder sind einfach "geil". Wird keinen Milimeter unscharf und selbst beim zoomen nicht.

Allerdings weis ich nicht ob sie Filmen kann. Ansonsten kann ich nur sagen, das der film mehr als nur eine gute auflösung hätte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prelude89
02.12.2015, 22:50

Ich erklär mal fix. Das ist eine Handycam mit relativ großem Sensor und der Möglichkeit allerlei Objektive (per Adapter auch von Canon, Nikon etc) daran zu befestigen. Sie nimmt 5.1 Ton auf, hat aber auch Anschlüsse für externe Mikrofone.

Genommen wird so eine Kamera zB für Dokumentationen und Reportagen, wo man allein Unterwegs ist und viel Gepäck nur stören würde. Der Große Sensor hilft vorallem im Dämmerlicht aber auch wenn es ums sogenannte Freistellen von Objekten geht.

Preislich liegen diese Geräte neu zwischen 1500 - 2500€ Natürlich geht das auch teurer und mit vielen Abstrichen auch billiger.

Grüße

0

Was möchtest Du wissen?