Wie kann ich meinen Wortschatz erhöhen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach allgemein viel lesen.

Natürlich musst du dann auch oft Wörter nachschlagen wenn du dich mit schwerer Literatur beschäftigst, aber das Lernen ist ja auch dein Ziel ;)

Zeitung lesen hilft besonders, um Politik und Wirtschaft besser zu verstehen und das "Vokabular" dieser Bereiche zu lernen, womit man eigentlich nicht früh genug anfangen kann :)

Finde es auch toll, dass du dir überhaupt so ein Ziel setzt, daran gibt es auch nichts peinliches und wer dich deswegen auslacht, dem kann man nicht mehr helfen ;)

Danke auch an die anderen, ich möchte Ihnen einen Stern geben aber ich muss noch gucken wo die Funktion zu finden ist 

0
@Polizei3012

Danke! 

Aber man kann den Stern mittlerweile erst 24 Stunden vergeben, nachdem man die Frage gestellt hat :)

0

Ich finde das, gut, was du vorhast, zumal ich immer wieder feststelle, daß heutzutage manche mit eigentlich gängigen Wörtern nicht umgehen können. Was ich dir empfehlen kann, sind Kreuzworträtsel. Das schult den Wortschatz ungemein, weil du zu kurzen Beschreibungen dir Gedanken machen mußt und so oft auch überlegst, welches Wort passen könnte und dann auch oftmals mehrere Wörter im Kopf hat.

Was ich in deinem Text eigentlich vermisse, ist die Frage, die du hier stellen willst. Ich finde es sehr gut, dass du deinen Wortschatz erweitern willlst, aber es geht auch nicht genau aus deinem Text hervor, ob du einen Wortschatz von insgesamt 2900 Wörtern anstrebst oder eine Erweiterung deines Wortschatzes um diese Anzahl. Dazu folgende Information aus Wikipedia:

Der Wortschatz der deutschen Standardsprache umfasst ca. 75.000 Wörter, die Gesamtgröße des deutschen Wortschatzes wird je nach Quelle und Zählweise auf 300.000 bis 500.000 Wörter bzw. Lexeme geschätzt.

Es ist dabei wirklich nützlich, "alte" Bücher zu lesen, kümmere dich aber auch um gebräuchliche Fremdwörter und schau mal im Internet nach den (inzwischen) bedrohten Wörtern, die aus unser Sprache zu verschwinden drohen.

Englischen Wortschatz erweitern?

Hallo! Ich habe neulich eine "Mediation-task" bei meinem Lehrer abgegeben, der, nachdem er sich diese durchgelesen hat, sagte, dass mein Test eigentlich gut ist, mir aber oft Wörter fehlen und ich vieles wiederhole (say, think...), da mein Wortschatz sehr klein ist. Meine Frage lautet also: Wie kann ich meinen Wortschatz auf ein Englisch erweitern, das in Analysen gebraucht wird? D.h. Formulierungen lernen, Synonyme kennen usw. Mein Vokabelgedächtnis ist leider nicht das beste, da mir Vokabeln kontextlos und unlogisch erscheinen. Und nein, ich möchte keine englischen Bücher lesen, auch keine englischen Serien oder Youtube schauen oder englische Nachrichten lesen. Die Menge an unbekannten Vokabeln ist hier zu groß und ich werde schnell unmotiviert,außerdem kann ich mich nicht in die Geschichte einfinden, da ich die englische Sprache einfach so gar nicht mag. Habt ihr vielleicht Tipps? Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie kann ich mich besser artikulieren?

Hey Leute, sitze momentan an einer Facharbeit und hab schon die ersten Probleme.Und zwar ist bei mir das Problem,dass ich mich nicht sehr gut schriftlich artikulieren kann,und dahher viele Probleme beim verfassen der Texte habe.Meine Mutter,die sich die Texte durchliest,verbessert mich fast immer,und jetzt ist es schon so,dass ich bei jedem satz den ich schreibe die gedanken habe,dass meine mutter mich eh verbessern wird...

Das ist wirklich zum verzweifeln und deswegen wollte ich fragen,ob ich mich iwie verbessern kann,ohne 10000 bücher lesen zu müssen,denn das problem ist auch,dass alle immer meinen,dass man durch lesen den wortschatz erweitert,nur leider kann ich mir das nicht wirklich vorstellen,denn man versteht ja nicht alles was geschrieben ist,und muss sämtliche fremdwörter auch nachschlagen... Ich hoffe ihr versteht mein problem und könnt mir sagen wie ich meinen wortschatz erweitern kann,oder mich besser artikulieren kann.. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?