Ich möchte ein Kfz für 2 Monate zulassen....?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Anmeldung ist genau so teuer, als ob du für mehrere Jahre anmeldest. Schilder selbstverständlich auch.

Wenn von vorne herein feststeht, dass das Fahrzeug nach zwei Monaten wieder abgemeldet wird, wirst du nach Kurztarif eingestuft.

Über die Prämienhöhe kann man hier keine Aussage machen.

Dafür fehlen sämtliche notwendigen Angaben

Kommentar von LutzInken12
08.05.2016, 18:34

also würde ich mir dann bspsw. ein saisonkennzeichen kaufen müssen ?

0

Du suchst dir eine Versicherung aus: Agentur vor Ort oder www.check24.de mit deinem Nachweis über Schadensfreiheitsklasse.

Du erhältst dann eine eVB Nummer.

Mit der Nummer und den Fahrzeugpapieren gehst du zur Zulassungsstelle und erhältst das Kennzeichen.

Dann läßt du dir Schilder prägen und das Stadt- und TÜV-Wapperl draufmachen.

Kennzeichen ~ 25€

Zulassung ~ 40€

Feinstaubplakette ~ 6€

Versicherung kommt aufs Fahrzeug und den Fahrer und die Versicherung drauf an.

Was möchtest Du wissen?