Ich möchte ein Handy und Geld in einem Paket verschicken

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nrin, die schalterbeamten machen das nicht.

pack das paket mit einer zweiten person als zeugen und mach ein bild.

geld in einem paket verschickt man nicht, da gibt es andere möglichkeiten.

achtung darauf, bis zu welchen wert das paket versichert wird

Das Handy kannst Du versichert versenden, auch ohne dass die Postbeamtin das bescheinigt. Das mit dem Geld würde ich schön bleiben lassen und statt dessen lieber einen selbstgemachten Gutschein dazu legen. Das eigentliche Geld würde ich dann überweisen. Es wurden schon viele Tests gemacht. Egal bei welchem Versand, es wurden Unmengen von Bargeld geklaut. Und da hilft Dir letztendlich die Aussage der Postfrau nicht.

das wird die Damen in der Post nicht machen, wenn das Paket versichert ist ist es gegen Diebstahl etc. bis zu einer gewissen Höhe (genaues findest Du auf der Post-Homepage) versichert.

Geld schickt man aber generell nicht mit der Post, es kann sein dass dies im Paket nicht versichert ist, hier musst Du Dich erkundigen.

Yentl51 15.12.2014, 17:31

Genau, für Bargeld gibt es Sonderregelungen, das ist nicht mit versichert. Dazu braucht man dann ein Wertpaket.

0
Kerze69 15.12.2014, 17:33
@Yentl51

ja, sowas dachte ich auch. PASAKING muss sich hier gut erkundigen BEVOR er was losschickt.

Wertbrief gibt es doch auch, zumindest für das Geld.

0

Über den Inhalt eines Pakets wird keine Bescheinigung ausgestellt.

Was möchtest Du wissen?