ich möchte ein gbrauchtes auto in england kaufen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Absolut unseriös! Sofort Emailverkehr einstellen! Keine persönliche Daten übermitteln!

Die Transportfirma gibt es nicht, das sind alles gefälschte Webseiten! Demnächst kommt noch eine Mail von einer Treuhänder-Bank, die dir bestätigt erst dann das Geld an den Empfänger herauszugeben, wenn er das Auto versendet hat.

Mach einen Test: schreib ihm du bist überraschend beruflich in seiner Nähe übermorgen tätig und würdest das Auto gleich bei ihm abholen und selbst nach Deutschland fahren und ihm das Geld in bar geben. Frag ihn, wo er sich mit dir treffen kann.

Wetten, es werden Ausreden kommen? Ach übermorgen kann er nicht, da muß er auf eine Beerdigung. Seine Tante hat 60. Geburtstag. Sein Hund ist krank. Sein Kind wird operiert...

Bloß Finger weg oder du siehst dein Geld nie wieder!

ganz alte Masche, kenne ich auch von teuren E-Gitarren oder sonstigen wertvollen Sachen

Der Typ Heist bestimmt Vincent hatte ich auch überlegt habe dann aber im Netz geschaut und festgestellt das die Masche schon mehrere Jahre geht früher hieß er aber George. ALSO lieber Finger weg

Was möchtest Du wissen?