Ich möchte ein EQJ machen aber in dem Betrieb von meinem Vater. Bekomme ich dann trotzdem Kindergeld und kann es trotzdem parallel übers Amt laufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

gehört der Betrieb Deinem Vater oder arbeitet er nur dort?

Im familieneigenen Betrieb kann nämlich keine Einstiegsqualifizierung (EQ) gefördert werden.

Da es sich beim EQ um eine ausbildungsvorbereitende Maßnahme handelt, kann es für diesen Zeitraum auch Kindergeld für die Eltern geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Claaudiaa
04.07.2017, 15:06

Ja der Betrieb gehört ihm. Also ich bin vor 2 Monaten 18 geworden, und wollte jetzt mein Kindergeld beantragen..

0

Was möchtest Du wissen?