Ich möchte ein Buch schreiben doch in welcher Zeitform?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entscheide dich für eine Zeitform und eine Perspektive. Nehm das womit du dich wohler fühlst.

Üblich ist es Präteritum (1. Vergangenheit) zu verwenden -> ich lief. Dann verwenden viele Autoren an spannenden stellen oder Höhepunkten die Gegenwart-> ich laufe. Letztendlich ist es jedoch dir überlassen. Viele schreiben auch durchgehend in der Gegenwart. Es kommt letztendlich auf deinen Geschmack an.

Also das erste klingt für mich besser an. und nein du solltest nicht Präteritum und Präsens schreiben. Ich persönlich finde Vergangenheit viel besser. Also achte darauf dass du auch bei deiner zeit bleibst

Also ich würde die Vergangenheit nehem, ausser bei Wörtlichen Reden

Zukunft

Masterchuckler 28.12.2016, 20:55

Ein Buch das nur futur 2 benutzt wäre mal witzig.

1
Liltam 28.12.2016, 20:56

hahahaha😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?