ich möchte ein buch schreiben aber welche zeitform?

8 Antworten

Die meisten Bücher stehen im Präteritum, die wörtliche Rede musst du aber natürlich im Präsens schreiben, sonst macht dein Buch keinen Sinn. Im Allgemeinen kommt es sowieso darauf an, ob dein Erzähler über etwas Vergangenes oder im jetzt erzählt.

Präsens ist am spannensten, denke ich. oder wenn du in der vergangenheit schreibst, dann sehr weit zurück

Kommt natürlich drauf an was es für eine Geschichte wird. Ich mag Bücher immer gerne Rückblenden und ich-Form. Also zuerst Gegenwart und dann erst Vergangenheit.

Was möchtest Du wissen?